Ring verlegt.nicht wiederfinden

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Durchsuche den Mülleimer nocheinmal und wickel alles aus - wenn Du den Ring in der Küche abgelegt hast, besteht die Gefahr, daß er mit Eierschalen oder der leeren Brötchentüte in den Müll geraten ist. Durchsuche danach die Besteckschubladen und sieh unter den Küchenschränken nach. Er kann herabgefallen und in eine Ecke gerollt sein. Gehe planmäßig vor und durchsuche jeden Quadratmeter nach und nach, dafür aber gründlich. Mal hier und dann mal dort nachsehen ist eine schlechte Taktik. Und sage Dir niemals "dort kann er nicht sein", sieh nach!

4 Augen sehen oft mehr als zwei, zumal du ja schon überall geschaut hast. Manchmal sucht man Sachen so verzweifelt, dass man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sieht. Wenn du dir 100% sicher bist, dass er in der Wohnung ist, passt doch alles. Sag deinen Eltern Bescheid, dass sie die Augen offen halten sollen und erklär ihnen dass der Ring definitiv in der Wohnung ist. An deiner stelle würd ich mich zuerst aufs Abi konzentrieren, der Ring läuft wahrscheinlich nicht weg. Wenn du den abistress los hast, machst du dich mit System auf die suche. Gehe jedes Zimmer systematisch durch und mach dir ne liste wo du schon überall gesucht hast.

Viel Glück bei der suche ;)

Wahrscheinlich hast Du den Ring in Gedanken (umbewusst) irgendwo abgelegt und kannst Dich daher auch nicht daran erinnern. Hast Du Deine Hosen- / Jacken- und ggf. Handtaschen auch schon kontrolliert? Vielleicht liegt er auch auf irgendeinem Schrank?!

Viel Erfolg beim Suchen - ich kenne dieses sch... Gefühl! :-(

Hast Du Deinen Ring mittlerweile gefunden? Wenn ja - wo?

0

Auch ein noch längerer Text hilft deinem Gedächnis wohl nicht... Früher zündete man eine Kerze an und betete zu einem für solche Fälle zuständigen Heiligen. Versuche es einmal... ;-)

http://www.heiligenlexikon.de/BiographienA/Antonius_von_Padua.html

Es gibt einen Heiligen für die Wiederfindung von verlorenen Gegenständen? Das finde ich absolut großartig (und ich meine das ohne jede Ironie).

0

Der Ring liegt neben dir. Schau mal genau hin.

Ich schätze, du hast ihn nach der Küchenarbeit wieder angezogen - und danach im Schlaft verloren. Schau mal in den Ritzen zwischen Matratze und Bett.

Alternativ: Hosentasche.

Was möchtest Du wissen?