ring oder seilartiger halsring?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

da solche lockeren Halsringe eben locker sind und keine feste Form haben, kommen Signale sehr waschig an.Wenn dein Pferd gut auf den Druck am Hals reagiert und sich so seitwärts und rückwärts schicken lässt, sind die festen Halsringe meiner Meinung nach definitiv besser, weil sie durch ihre steife From einfacher zu handhaben sind und die Signale fürs Pferd klarer sind.

Grüße

So ist es, sonst könnte man ja auch einfach ein Führstirck um den Hals legen. So ein festerer Ring bietet viel mehr Möglichkeiten und die Impulse/Signale kommen viel klarer und deutlicher an.

0

Am besten nimmst du den fertigen der aus Lassoseil ist. Die Kosten auch nur um 10 € und sind etwas steifer und deutlich haltbarer. Ich habe den von L.T.J. und bin sehr zufrieden damit. Der ist Größenverstellbar so das er für Großpferde und Ponys genutzt verden kann.

Hier mal ein Link:

http://www.loesdau.de/L.T.-J.-Halsring..htm?websale7=loesdau&pi=52348&ci=19-gebisslos

Den hab ich auch, finde ihn auch echt klasse =)

0

kauf dir doch einen, die sind nicht so teuer

son halsring muss auch ne gewisse steifigkeit haben. meist ist das sone art seil, nur bissl härter halt

also ganz ohne alles nur mit halsring möchte ich reiten.

Was möchtest Du wissen?