Rindi Hundefutter?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist nassfutter ... würde ich nie kaufen!

Ja gibst du dann nur trocken?

0
@Mariposa68

Aus welchen Grund gibst du deinem Hund kein Nassfutter? Weil Trockenfutter so gesund ist für nen Welpen? Hier mal die Zusammensetzung für Belcando puppy Geflügelfleisch (getrocknet), Mais, Reis, Heringsmehl, Käse-Molkepulver, Weizen, Geflügelfett, Pflanzenöl, Rübenfaser, Dicalcium phosphat, Vollei (getrocknet), Bierhefe, Johannisbrot, Geflügelleber (hydrolisiert), Weizenquellstärke, Natriumchlorid...das frisst Hund natürlich auch gerne in der Natur...

0
@pebbles08

Warum werden Hunde heute immer noch mit Wölfen verglichen????
Hunde würden in der Natur alleine gar nicht merh überleben.

0

warum würdest du das nicht kaufen? rinti zählt zu den reinen fleischdosen und ist mit der leistung zwar eher beim schlechteren teil der fleischdosen einzureihen, aber damit schlägt es normales naßfutter immer noch um längen und das bei nem preis, den man sogar noch zahlen kann.

0

hab mal biss im netz rumgestöbert und dort steht viel gutes...frag doch mal deintierarzt ob er was über das futter weiß. Pauschalö kann man das immer nicht sagen kommt ja auch drauf an wie groß dein hund ist und wie aktiv danach richtet sich das futter

hab gestern ein blaues Plastikteil in Rinti Nassfutter gefunden - soviel dazu!

Ich kenne nur "RINTI"... damals, als ich meinen Hund aus zweiter Hand bekommen hatte, war das sein gewohntes Futter, und ich habe eine Weile damit weitergemacht, um wenigstens etwas Vertrautes bei all der anderen Umstellung zu lassen.

Aber ich halte davon wirklich nicht viel. Der Fleischanteil ist gering, und mein Hund mußte sehr viel Pupsen...! (Und wer weiß, wie lang die Stehzeit von solchen Koffern ist, weiß auch genau was ich meine!)

Heutzutage suche ich Nassfutter nach Fleischanteil aus, und wir fahren sehr viel besser damit. Hundine hat ein wunderbar glänzendes Fell, und unsere Nasen bleiben verschont.

hm, mittlerweile ist der fleischanteil bei rinti aber schon nach oben gegangen. ;)

ich selbst barfe, achte also sehr wohl darauf, was in der schüssel meines hundes landet und greife für urlaub etc. auf rinti dosen zurück, da sie einfach zu besorgen sind.

ähnliche, mit pupsen und durchfall, habe ich bei best meat feststellen dürfen, obwohl auch das sich nur noch aus tierischem zusammensetzt.

woran es lag kA rinti wird hier bestens vertragfen, ist ja auch nur noch tierisches enthalten und von best meat lassen wir unserer nase zuliebe doch eher die finger.

0
@ordrana

Komisch, echt... ich bin nun bei best meat gelandet! Hundine pupst kaum noch...^^ Wahrscheinlich liegt es auch daran, was die Hunde sonst noch zu sich nehmen, und an der indiviuellen Verstoffwechslung des Ganzen. Mysteriös!

0

Wie ich dir schon gestern die Frage nach Aras beantwortet habe, koch entweder selber für deinen Welpen oder probier Amora aus,das zu 100 % aus Fleisch besteht und misch das für deinen Welpen mit Quark,Möhrchen und ein wenig Lebertran für Hunde(http://www.zooplus.de/shop/hunde/hundefutter_ergaenzung/vitamine/1423/?gclid=CL6osfXTpKICFYSdzAodHiDJxw). Amora findest du im Internet,falls du mal nachlesen möchtest.

der preis haut einem schon die socken aus den schuhen.

rinti setzt sich genauso zusammen, wie das von dir erwähnte futter, ich sehe da keinen wirklichen unterschied. beides besteht zu 100% aus fleisch und tierischen nebenerzeugnissen.

und wieso man dem welpen das futter kochen sollte, bleibt mir auch vollkommen rätselhaft.

einen welpen kann man genauso mit rohem füttern, wie einen erwachsenen hund. möchte man das tun, sollte man allerdings wissen, was man tut um alle wichtigen nährstiffe mit der zusammenstellung des futters abzudecken. gerade bei welpen ist das calcium phpsphor verhältnis sehr wichtig.

0

Was möchtest Du wissen?