Rindersandknochen für den Hund. Kann ich den auch abgekocht verfüttern?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also an einen nicht mehr ganz frischen knochen verdirbt sich kein hund den magen ,im gegenteil ,viele hunde buddeln ihre knochen ein um sie dann so richtig stinkig zu fressen. aber meine hündin verträgt keine rinderknochen- sie spukt anschließend galle darum bekommt sie nur noch knorpelfleisch ,aber auch roh, oder hohe rippe mit knorpel wenn die mal im angbot ist.

danke fürs sternchen ,l.g. makazesca

1

auf keinen fall! sicher dass es nichts anderes war? welche symptome lassen dich vermuten dass dein hund den Magen verdorben hatte? stuhlgang anders? inwiefern?

Der Knochen lag 3 Tage im Kühlschrank, dann hab ich ihn ihm gegeben. Am nächsten Tag hat er teilweise Futter verweigert und das über drei Tage. Danach war alles wieder gut. Kann nur am Knochen gelegen haben, wüßte sonst keine Erklärung.

0

Knochen sollen immer nur roh verfüttert werden. Beim Kochen/Garen löst sich das Kollagen aus den Knochen, das dafür da ist, damit die Knochen nicht splittern. Gegarte Knochen sind sehr gefährlich für Hunde.

Blättermagen ab und an roh an Hund verfüttern?

Habe gehört das ein Hund kurmässig Blättermagen fressen soll.

...zur Frage

Wie soll ich meinem Hund Kräuter verfüttern?

Hallo, ich hoffe ich finde hier ein par Baffer, die mir bei de Frage helfen können, wie ich meinem Hund Kräuter verfüttern kann. Ich möchte meinem Hund leidiglich selbstgesammelte Kräuter geben (nicht als kur sondern nur zur Abwechslung). Ich finde allerdings im Internet keinen Beitrag dazu, wie ich das am Besten verfüttern sollte...

Am Liebsten wäre mir natürlich ihr das einfach frisch zu geben...... ;)

LG Picollina :)

...zur Frage

Schweineherz füttern?

Kann ich meinem Hund ein Schweineherz füttern ... natürlich vorher abgekocht ? Mein Biolehrer meinte dass das ok sei ... aber ist es wirklich sicher ?

LG baddoXD

...zur Frage

Hund barf ernähren - fleischanteil durch Innereien und Knochen ersetzen?

Hallo :) Habe mich im Internet darüber erkundigt und nächste Wochen kommt auch eine bekannte Broschüre zu mir und Haus.

Mich verwirrt nur etwas der fleischanteil:

 1. wenn ich den Wochenbedarf von 20% Panzen ausrechne, kann ich den dann anstatt muskelfleisch an einem Tag verfüttern?

2. gibt man die Menge an Innereien anstatt muskelfleisch oder mixt man beides zu einer Mahlzeit? 

3. wenn ich knochen gebe z.B Hühnerhälse ersetzen diese dann eine Mahlzeit muskelfleisch oder gibt man beides in einer Mahlzeit?

Also im Prinzip stehen ja immer Prozente dabei wie viel ein Hund pro Tag/Woche davon bekommen soll und ich bin mir nicht sicher ob die Innereien/Knochen dann als eine Mahlzeit zählen, oder ob der Hund zusätzlich noch seine ausgerechnete Portion muskelfleisch dazu bekomm?

Ich hoffe auf antworten lg :)

...zur Frage

Was einem Hund füttern?

Hey ,

 

 

Ich weiß nicht was ich meinem Hund genau Füttern soll .

Barf-fütterung (Frisch-fleisch ) ?   Trockenfutter ?     Nassfutter ?

 

Bis langen hatten wir für unseren Hund Trockenfutter mit viel Fleischanteil. Ich möchte für meinen Hund aber das Artgerechtest haben . Also was meint ihr ist für meinen Hund ( oder alle )  am besten ?

 

Achso , falls jemand das braucht :  sie ist 11monate alt und ein Mix aus Golden Retriver und Bernersennen . ( so groß wie der Golden Retrover und auch die statur und so , aber die Farbe des Bernersennen Hundes. )

 

Vielleicht könnt ihr mich so ein bisschen beraten . Oder eure Meinung einfach mal abgeben !

Gut wer es wenn ihr mir sagt was ihr füttert ! ( Happy Dog , Roayal Cainin ... )

 

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?