Rinderhüfte oder Rinderoberschale - was ist zärter/qualitativ hochwertiger?

4 Antworten

Die Rinderhüfte ist hochwertiger und kann zum Braten verwendet werden. Das kannst du zwar mit der Rinderroulade auch machen (z.B. Zwiebelfleisch), aber da musst du wirklich was vom Kochen verstehen, damit das Fleisch zart wird. Bei der Rinderhüfte ist das einfacher.

Oberschale ist ideal als Bratenfleisch, als Steak (Kurzgebratenes) ist Hüfte besser geeignet - aber gut abgehangen sollte sie sein.

ich persönlich bin vegetarierin und setzte mich für tiere ein deshalb finde ich es eine schweinerei wenn mann fragt welches teil vom tier besser zu essen ist !!! was haben euch diese tiere getan das ihr sie tötet

Schemcken einfach gut

0
@frisco

dito! @engelsheerer: entschuldigung, aber wenn dich das so empört wieso antwortest du dann auf eine Frage mit dem Thema "Fleisch"? ist doch klar, dass du hier niemanden überzeugen kannst..

0

Könnt ihe mir Fleisch- und Fischarten nennen, die im Restaurant serviert werden (z.B. Lachs, Seeteufel)?

z

...zur Frage

Steak wird innen dunkel lila/rot nicht pink!? (Rind)

Hi immer wenn ich steaks mache werden sie innen nie zart rosa, sondern immer so dunkel lila/rot ganz wenig rosa aber warum? Das Fleisch ist so 2-3 cm dick und gebraten wird pro seite so ca 1-2 min :( ???

...zur Frage

Welches Gewürz passt am besten zum Steak?

Ich koche gerne und esse auch sehr gerne Fleisch, vor allem Steaks. Könnt ihr mir ein gutes Gewürz dazu empfehlen, daß es sehr delikat schmeckt ? es kann gerne auch was Ausgefallenes sein, nicht immer nur Salz & Pfeffer. Ich freue mich sehr über eure Vorschläge

...zur Frage

Wie taue ich Putenfleisch schnell auf?

Wie taut man das Fleisch schnell auf? Kann man das z.B. im Backofen auf niedrigster Temperatur? muss man das Fleisch dazu aus der Verpackung nehmen?

...zur Frage

Ledergürtel?

Wo kann man ein qualitativ hochwertiger Ledergürtel kaufen ?

...zur Frage

Steaks aus der Salz-Reifekammer?

Hallo! Ich war gestern bei Freunden zu Gast und der Gastgeber hat ein paar Steaks auf dem Grill zubereitet. Als ich ihn fragte, was es für Steaks sind, sagte er, es wären Dry Aged Steaks aus der Salz-Reifekammer und es würde sich wohl grundlegend von "normalem" Dry-Aged-Fleisch unterscheiden und qualitativ hochwertiger sein. Mehr konnte er mir aber auch nicht dazu sagen.

"Dry Aged" ist für mich ein Begriff, aber was hat es mit dieser Salz-Reifekammer auf sich? Wird das in Fleisch etwa in Salz eingelegt? Dazu war das gestrige Rib-Eye aber zu saftig, denn Salz müsste dem Fleisch ja bei Kontakt richtig viel Flüssigkeit entziehen. Kennt sich da jemand aus? LG Kim

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?