Rinder-Hackfleisch in der mikrowelle auftauen?

11 Antworten

Überhastetes, also viel zu schnelles Zubereiten von Mahlzeiten ist geschmacklich genauso tödlich, weil das schnelle Herunterschlingen von Mahlzeiten: Genuss muß langsam "zelebriert" werden: Ein in zwei Minuten heruntergefressenes Dry-aged Steak ist einfach zu teuer,um so schnell vernichtet zu werden!


Natürlich kannst Du Hackfleisch einfrieren. Mach ich seit Jahrzehnten so. Auftauen kannst Du in der Mikrowelle oder gut verpackt auch in warmem Wasser. Danach aber unverzüglich verbrauchen.

Wer bitte taut in warmem Wasser auf, ist ja voll ekelig, dass macht man höchstens in kaltem Wasser, dass geht auch wesentlich schneller - warmes Wasser ist der volle Trugschluß.

0

Es ist mal überhaupt nicht schlecht, Hackfleisch einzufrieren, ich habe immer einige Portien eingefroren und das schon seit über 30 Jahren und stell Dir vor, ich lebe noch immer. Auftauen in der Miggi ebenfalls o.k., aber nur auf der Auftaustufe, da Dir sonst das Fleisch angart und das ist nun wieder nicht so gut, da man es dann schlechter verarbeiten kann. Das gesündeste Auftauen geschieht im Kühlschrank, nur mal so zur Info.

Was möchtest Du wissen?