Rimini mit ruf reisen?

1 Antwort

Der Bus fährt in der Regel so, dass man morgens zum Hoteleincheck ankommt, sprich planungsmäßig gegen 8-10 Uhr morgens. Danach muss man aber meist bis 12Uhr warten, bis man sein Zimmer beziehen kann. Also je nachdem von wo aus ihr in den Bus einsteigt, fahrt ihr auch ab. Im Süddeutschen Raum so gegen 18-20Uhr. Alles dazu findest du auch unter: https://lloretparty1.wordpress.com/faq_abireisen_partyreisen/ Man fährt also durch die Nacht.

Die Betreuer sind in der Regel locker drauf, sind aber meist eure Erziehungberechtigten, also dürft unter ihrer Aufsicht nichts machen, was die Regeln verletzt. Also eigentlich gar keinen Alkohol oder Tabakwaren, falls ihr noch keine 18 seid. Aber gegen ein paar Bierchen oder Sekt haben die in der Regel nix. Dennoch sind da andere Veranstalter wie FUN oder maxtours besser geeignet, was die Lockerheit angeht.

Falls ihr keine 18 seid, dann dürft ihr nach 0 Uhr nur mit den Betreuern feiern gehen, die euch auch kontrollieren, dass ihr euch nicht besauft etc. Dann könnt ihr aber auch bis 3 oder 4 Uhr feiern und müsst euch dann auf einer Liste melden, wann ihr mit der Truppe heimgehet.

Ausflüge sind immer freiwiilig, dennoch wollen die euch alle Verkaufen und euch die Discokarten oder Clubkarten schmackhaft machen, weil sie damit ihre Reiseleiter vor Ort finanzieren. Ob sich die Karten oder Ausflüge lohnen müsst ihr vor Ort selbst herausfinden oder hier nachfragen oder am besten auf lloretparty g.

Aber bei Ruf ist nicht alles so schlecht, wie es sich hier liest. Es sind sehr viele Teilnehmer dabei und damit lernt man viele Leute kennen. Aber ein wirklich freier Urlaub gibt es unter 18 bei denen nicht. Eure Eltern wird es freuen, euch ein wenig ärgern. Aber wenn man clever ist, dann kann man die Betreuer auch ein wenig austricksen, da es ja meist Studenten sind, die auch nicht wirklich viel Erfahrung in Sachen Reiseleitung haben ;)

Was möchtest Du wissen?