Rigips wechseln?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man müsste den teil der platte bis zum jeweils nächsten Träger nach links und rechts entnehmen und eine neue platte passend zuschneiden an schrauben und verspachteln

Wenn es kleinere Löcher sind funktionert es so:

Ein Stück Holz (Dachlatte ist gut) rückseitig des Lochs festschrauben. Also das Holz länger lassen als das Loch groß ist. Holz durch das Loch durchstecken, quer hinter das Loch anlegen und beidseitig mit langen Schrauben seitlich durch den noch vorhandenen Rigips festschrauben. Dann kann an dieses Holz eine passend zugeschnittene neue Platte angeschraubt werden. Die Kanten vorher mit einem Cuttermesser abschrägen und nach dem Verschrauben verspachteln. Fertig.

Mit einem Streckmetall?

??? Wie soll das denn gehen?

0

Streckmetall drüber und drübergipsen.

0

Wie finde ich heraus, ob es Rigips oder was anderes ist?

Hallo Community,

beim Einzug war die Wand schon da. Wenn ich daran klopfe, hört es sich wie festes Material an. Der Vormieter hat nur gesagt, dass da vorher keine Wand war.

Wie erkenne ich ob es sich um Rigips handelt? Oder Beton? Oder Holz?

Ich will da ein Regal anbohren.

Ich hab keine Ahnung.

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Handwerkerfragen - Wandhalterung + TV an Rigips mit OSB Platte?

Hi zusammen!

Ich möchte eine Wandhalterung (Eigengewicht rund 10-12 kg) für meinen 46 " TV (Eigengewicht rund 13 kg) an meiner Wand befestigen. Die Wand besteht von innen nach außen betrachtet aus einer Rigipsplatte mit einer direkt dahinter befindlichen OSB-Platte (ohne Hohlraum). Erst nach dieser Kombination besteht ein kleiner Hohlraum, bis die Außenwand kommt.

Meine Frage: Ich würde jetzt mit ausreichend Spax / Holzschrauben (M8 x 40 mm) direkt durch die Kombination schrauben, da die OSB ja sicher gut greift. Geht das in Ordnung so oder sollte ich lieber Dübel setzen, die bis in den Hohlraum hinter Rigips und Holz gehen? Die OSB-Platten sollten das doch locker tragen, korrekt?

Liebe Grüße!

...zur Frage

Woher kommen diese mini-Löcher in der Wand?

Kürzlich bemerkte ich mini Löcher in 2 Wänden. Diese sind etwa Nadel dick, also keine üblichen Dübel Löcher. Zuerst dachte ich die wären schon immer da gewesen, nur ich hätte sie nie bemerkt, doch heute entdeckte ich 2 neue... Vielleicht sie noch zu erwähnen, dass eine Wand aus Rigips ist, jedoch ist die andere Wand an der sie auftreten fester Beton. Könnten die mini Löcher von Schädlingen herrühren? Seit ner Weile habe ich auch Schimmelbefall an der Wand (um den sich der Vermeiter nicht kümmert). Kann das evtl. die Ursache sein?

Edit: Mir fällt ein, dass ich seit einem Monat oder so Silberfischchen in der Wohnung habe, aber ich kann mir nicht vorstellen dass die dafür verantwortlich sind... Ja sie verdauen Zellulose, aber ich glaube kaum Beton.

...zur Frage

Wie bohrt man Löcher in Rigips + Beton?

Hallo,

wir möchten diese IKEA Lack-Regale aufhängen und Bücher draufstellen. Ein Teil der Wand ist auch Rigips und dahinter vermutlich Beton oder Stahl. Wie mache ich das nun am besten, sodass es auch hält?

...zur Frage

RIGIPSWAND AUFSTELLEN , AUCH 1,60 oder 1,70?

habe ein frage,ich bräuchte eine rigips wand für meinen wohnraum gilt für die küchenabtrennung,und wollte wissen ob man ein rigips wand machen kann aber nur 1,70m oder 1,60m damit der raum nicht so klein aussieht...auf die rigips möchte ich einen tv hinhängen,bitte um informationen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?