"rigide Sexualmoral" was ist das?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

"Rigide" = starr, voreingenommen und zu keinerlei Änderungen bereit. Den Begriff "Sexualmoral" braucht man glaub ich nicht weiter zu erklären, weil darunter letztendlich auch jeder sowieso etwas anderes versteht. Nur sind hier die allgemeinen gesellschaftlichen Moralvorstellungen in Bezug auf das sexuelle Verhalten mit gemeint. Wenn sich also z. B. eine Partei, Gruppierung oder Interessensgemeinschaft strikt und beständig gegen Änderungen dieser Moralvorstellungen ausspricht, dann spricht man von einer "rigiden Sexualmoral"!

Was möchtest Du wissen?