Riesterrente Rücktritt-nicht Kündigung!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn der Abschluss keine 30 Tage zurückliegt kann man den Vertrag ohne Angabe von Gründen widerrufen.

Und wieder ein Fall von "Hauptsache was abgeschlossen". Ist dir mal in den Sinn gekommen eine Bedarfsanalyse und einen Schichtenvergleich machen zu lassen? Evtl. ist der Riestervertrag für dich besser geeignet. Evtl. brauchst du beides um deine Versorgungslücke zu schließen. Das lässt sich nicht abschließend klären für jemanden, der deine Zahlen, Daten und Fakten nicht kennt.

Einen Rücktritt kannst du bei einem Versicherungsantrag innerhalb von 14 Tagen ohne Begründung durchführen. Über diese Rücktrittsmöglichkeit wurdest du im Antrag belehrt. Deswegen musstest du zwei mal unterschreiben.

Den Rücktritt solltest du RECHTZEITIG schriftlich erklären. Am besten per FAX vorab.

30 Tage bei Lebens- und Rentenversicherungen.

0

Demnach ist Dein Chef also ein Experte für Altersvorsorge? Nach Erhalt der Police hast Du auch noch ein Widerrufsrecht. Du kannst den Vertrag also zur Zeit noch rückgängig machen.

hallo,

lass dir für zukünftige aufschwatzungen von deinem chef dir das schriftlich geben, dass es unfug ist.

ggfls. kannst du bei einem nächsten fachmann oder spezialisten deinen chef in regress nehmen.... ansonsten erklären hier die kollegen wie der widerruf von statten geht.

beste grüsse

dickie59

Ich hab meine gekündigt und das Geld rausbekommen. Auf die Förderung musst du natürlich verzichten. Das ist klar.

Was möchtest Du wissen?