Riester Rente gekündigt

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ging bei mir innerhalb von zwei Monaten nach der Kündigung. Kleiner Hinweis: Wenn du das in deiner Steuererklärung geltend gemacht hast, dann musst du einen gewissen Betrag an das Finanzamt zurückzahlen; nämlich das, was du in dem Fall erstattet bekommen hast. Besser man denkt dran, bevor es das Finanzamt tut ;o)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lorandia
12.07.2011, 13:06

Morgen muss ich meine Steuer machen (bin spät dran diese Jahr), muss ich dann angeben das ich die Riester-Rente aufgelöst habe? Und dann muss ich das was ich zurück bekommen würde komplett ans Finanzamt bezahlen? Versteh ich net, die ZfA behält doch eh ihren Anteil? Wieso nochmal zahlen?

0

Was möchtest Du wissen?