Riesiges Familienproblem, könnt ihr mir helfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Alex!

Wenn ich mit dem Finger auf einen Menschen (deine Oma) zeige, zeigen drei Finger auf mich selbst!

Meist ist es so, dass ein Familienmitglied, was einen Fehler gemacht hat, dafür immer wieder verurteilt wird von Menschen, die nicht wahr haben wollen, dass sie selbst auch Fehler machen.

Mach dich unabhängig vom Denken anderer und mach deine eigenen Erfahrungen.

Warum ein Mensch einen Fehler gemacht hat, können nur die unmittelbar Betroffenen wissen. In diesem Fall deine Oma und dein Opa.

Ein Mensch, der von mir verlangt, dass ich mich entscheiden soll, ob ich zu ihm oder zu 'seinem Feind' Kontakt habe, zeigt damit, dass er sich unreif verhält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist deine Familie, in drei Jahren kann es dir egal sein, wie deine Eltern  dazu stehen. Oma ist Oma, dass müssen sie aber jetzt schon akzeptieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?