Riesige Probleme in der Schule, was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich finde, du solltest auf jeden Fall mit deinen Lehrern sprechen. Da du ja offenbar auch gute Gründe hast, aus denen du nicht meldest, glaube ich kaum, dass jemand davon ausgehen wird, du würdest Mitleid oder Aufmerksamkeit wollen. (Solltest du Angst haben, dass das doch irgendwie so rüber kommt, beton einfach, dass das nicht so ist ;))

Hast du an deiner Schule vielleicht auch einen Schulpsychologen? Ich kann mir vorstellen, dass du bei diesen in der Vergangenheit liegenden Problemen, von denen du geschrieben hast, vielleicht ein wenig psychologische Hilfe gebrauchen könntest ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von youisalliwant
04.02.2017, 20:52

Klar haben wir solche an der Schule. Ich war auch schon einmal bei diesem aber er wird selbst von unseren Lehrern als unfähig bezeichnet. Privat war ich auch schon bei einer Psychologin, die mir aber auch nicht weiterhelfen konnte .. da die Probleme leider auch nicht aus der Welt zu schaffen sind ..

0

Frag Sie, oder Euren Vertrauenslehrer, am Besten wenn Du Sie mal alleine erwischen kannst, ob Du mit Ihr ein vertrauliches Gespräch wegen einem Schulproblem führen dürftest.

Sicherlich findet sich eine Möglichkeit zur Lösung, auch kann Sie vielleicht die Kollegen einbinden, falls dies erforderlich sein sollte.

Die Idee zu einem Gespräch find ich gut und ist ein guter Anfang.
Kopf hoch, das wird schon wieder!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von youisalliwant
04.02.2017, 20:50

Danke :) das Problem ist ja aber, dass ich sie nur in einer Fach habe und nicht weiß, wie weit sie sich einmischen darf und überhaupt auch will..

0

Du hast eine Blockade die durch ein Trauma ausgelöst wurde ,ich behandel soetwas mit EMDR gesprächstherapie bringt da nicht viel aus welcher Stadt kommst du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja du solltest dich an deine Lehrer wenden, damit die Bescheid wissen, sie werden das Bestimmt verstehen. Aber musst gar keine Angst haben dich zu melden oder ein Referat zu halte. Ich meine was soll schon passieren? Dich wird keiner Auslachen wenn du irgendwas falsches sagst. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, du solltest mit deinen Lehrern oder mit einem Vertrauenslehrer drüber sprechen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?