riesige gewebestückchen nach der Abtreibung?

4 Antworten

Im Gegensatz zu den unfreundlichen antworten der anderen vor mir, versuche ich mal dir zu helfen.
Und zwar ist es normal, dass es da zu so großen Stücken kommt. Jedoch werden diese meist nach der abtreibung vom Arzt heraus geschabt. Du könntest, wenn du dich wirklich unwohl Fühlst damit, zu deinem Arzt gehen und nachfragen.
Viel Glück! :)

Danke sehr lieb! Ich verstehe nicht was das von solchen Leuten soll, für mich war es mit meinen 15 Jahren nicht sehr leicht aber ich hätte dem Kind keine gute Zukunft bieten können.. Aus dem Grund kann ich auch nicht einfach so zum Arzt weil meine Eltern das ja nicht wissen aber danke du hast mich hetzte etwas beruhigt :)

0

Also in der Grösse eines Tennisballs, das scheint mir jetzt nicht normal. In welcher Woche warst du denn?

Ich an deiner Stelle würde versuchen, den Arzt, der den Eingriff gemacht hat, telefonisch zu erreichen - oder den gynäkologischen Notfall im nächsten Spital. Auf jeden Fall, wenn dies noch so weiter gehen sollte, oder wenn du Schmerzen hast.

Ich habe auch richtig dolle Schmerzen und ich war in der 7-8 Woche. Das war auch nur ein Beispiel für einmal, seit einer Stunde kommen noch viel mehr riesige Stücke raus

0

Das ist unmöglich, man hat ja die Gebärmutter abgesaugt. Nichts war in deiner Gebärmutter so gross wie ein Tennisball erst recht nicht nach dem Absaugen.

Doch so Stücke wie wenn man seine Tage hat, die Ärztin meinte da kommen etwas größere Stückchen raus als wenn man halt seine Tage hat, aber das sind Riesen Stücke und nicht 'bisschen' größer

0

Was möchtest Du wissen?