Riesenzecke

11 Antworten

Wenn ein solcher Parasit bereits so groß ist, dass dein Zeckenzange ihn nicht mehr greifen kann, dann musst du abwarten, bis dieses Tier von alleine auslässt ... Es kann nicht mehr lange dauern, dann ist sie so voll, dass sie auslässt und abfällt.

Du kannst aber auch mit deinen Daumen und Zeigefinger versuchen, den prallen Zeckenkörper zu ergreifen und daran LEICHT zu ziehen ... wenn du Glück hast, hast du die Zecke beim ersten Versuch schon in deiner Hand.

Und du kannst dir auch in deiner Apotheke oder in einer gut sortierten Zoohandlung einen Zeckengreifer oder eine Zeckenkarte kaufen. Damit kannst du auch ganz große, vollgesogene Biester entfernen.

0

Hol dir aus der Apotheke die Zeckenzange Ultra, diese Zange hat eine zusaetzliche Greiferfunktion speziell fuer die ganz vollgesogenen (bis erbsengross) Zecken. Ich fass vollgesogene Zecken auch nicht mehr mit Pinzette oder Zeckenzange an, da diese Zecken leicht platzen (Die Haut ist bereits bis zum 200-fachen gedehnt), kleine Zecken bitte nur herausdrehen, funktioniert besser als das Herausziehen.

Es gibt s.g. "Zecken-Karten". Damit quetscht man die Viecher nicht, weil diese Karten nur untergeschoben und nicht, wie bei einer Zange, gedrückt werden. Sowas bekommst Du ebenfalls in der Apotheke!

Erst beim Quetschen könnten, die krank machenden Bakterien, in die Blutbahn gelangen und da wäre ich, bei einer dicken fetten Zecke, sehr vorsichtig!

Die Zange greift ja nicht den Körper, sie greift den Kopf.

Die krankmachenden Erreger gelangen mit dem "Betäubungsmittel", das die Zecke "injiziert" (damit man den Biß nicht gleich spürt) in die Blutbahn. Beim Quetschen legt sie noch mal nach, aber die Erreger sind dann längst im Körper, falls die Zecke welche zu übertragen hatte.

0

Insektenstichen bzw Zeckenstich - Borreliose?

Hallo liebe Community,

jetzt ist ja wieder die Hochsaison für Insektenstiche bzw. Zeckenbisse. Ich habe seit ca.. 2 Tagen 3 Einstiche an meinem Fuß/Knöchel. Diese Stelle ist auch Rot angeschwollen, juckt und verursacht beim Laufen leichte Schmerzen. Am Anfang dachte ich mir, das ist nur ein normaler Insektenstich. Nun habe ich herausgefunden, dass Borreliose auch durch u.a. Bremsen ausgelöst werden kann, das macht mir wirklich Sorgen und Angst! Im Moment fühle ich mich aber nicht krank, kann das eine allergische Reaktion sein. Mein Hausarzt hat erst wieder am Montag Ordination. Was meint kann ich so lange warten? Ist das akute Gefahr auf Borreliose.

Im Anhang habe ich noch Fotos, in "Natura" ist die Rötung noch roter. Danke für eure Hilfe, Tipps und Antworten! :-)

...zur Frage

Was ist das für ein komisches Ding xD?

Hallo zusammen,
ich habe Auf dem Dachboden dieses Ding gefunden. wist ihr was es ist?
Danke!!

...zur Frage

wie heißt das BIO Ding gegen Zecken?

Es soll für Hunde irgendso ein BIO Ding zum Umhängen geben, gegen Zecken !!

Wir haben seit langem das Scalibor Halsband, aber irgendwie lieben die Viecher das - im Moment ist schon wieder arg. Nun soll es so ein wirksames Ding geben, was man dem Hund umhängt, esoterisch vielleicht :-)), das soll super helfen....

Wer kennt das, hab schon gegoogelt, aber wenn man net weiß wie es heißt....

Danke schön, unser Hund ist'ne ware Zeckenschleuder :-(( :-((

...zur Frage

Zeckenbiss rot?

Mein Freund hatte eine zecke am Schenkel "kleben"...
Er hat sie raus gezogen. Erfolgreich. Mit Kopf.
Aber irgendwie wird diese Stelle Bollig und rot. Is das normal ?
Ps : bei meinem Hund is das auch manchmal

...zur Frage

Zecke beim Hund abrasiert - Gefährlich?

Hallo,

wir haben beim scheren leider eine Zecke übersehen und die mit abrasiert. Nun steckt der Kopf natürlich noch drin.

Kommt der Kopf evtl. von alleine irgendwann raus oder sollte ich morgen lieber mal beim Arzt rumfahren? Ich selber trau mich nicht darin rumzustochern, nachher mach ich es nur schlimmer.

...zur Frage

Meine Katze hat jeden tag neue Zecken, Hilfe!

Hallo, ich habe eine katze die 5 jahre alt ist (mänlich) und jedes mal wenn wir sie raus lassen(während der zeckensaison) kommt sie mit 1 oder mehreren Zecken nach hause.

Meine Frage: Helfen solche mittel wie Anti-Zecken Spray oder solche Halsbänder und auch wenn ich versuche die Zecken rauszuziehen, mache ich entweder etwas falsch und der Kopf bleibt stecken oder sie fauchen mich die ganze zeit an wenn ich es versuche.

Gibt es Imfungen dagegen ?

Muss man zum Tierartz wenn der Kopfstecken geblieben ist ?

 

Danke schon mal im vorraus. !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?