riesenangst vor achterbahnen

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Indem du dich ihr stellst und trotzdem weiter damit fährst. Ich habe selber riesige Höhenangst, weswegen Achterbahnen die Hölle für mich sind. Trotzdem fahre ich immer wieder mit, allein schon weil mir das einen noch größeren Kick gibt ;o)

Besiegen kann man nur seine Angst, indem man sich dieser Angst stellt, also diese wiederholt. Oder man lässt es sein und sagt sich, o.k. ich muss nicht unbedingt diese Kotzmühlen fahren und dafür noch Geld bezahlen. Diese beiden Möglichkeiten gibt es.

Fahre jeden Tag Achterbahn! Du fährst erstmal ne Zeit lang eine harmlose und steigerst dich dann auf die richtig harten zu...

Das ist eine Angst die du nicht besiegen musst da du niemals mit einer Achterbahn fahren musst.

Fahr paar stunden nur Achterbahn ;)

dann lass es bleiben, ist doch nicht wichtig

Meide Achterbahnen, warum sollstest du auch darein gehen müssen?

Dann fahre doch nicht mit ihnen. Manche haben Probleme...

ich denke das es dich nicht im geringsten angeht was ich mache und du bist selber bestimmt nicht angstfrei.so kommentare will hier keiner lesen.lass es einfach sein.

0

Was möchtest Du wissen?