Riesen Wespe bzw. Hornisse?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ohne ein Bild ist eine genaue Antwort nicht möglich.

Das könnte durchaus eine Hornissenkönigin sein. Ich sehe sie zur Zeit täglich, weil sie an einen Fliederbusch die Rinde abbeißen um an die Pflanzensäfte zu gelangen. Ich sitze unter diesen Busch und habe ständig das Gesumme in den Ohren.

Die Großen Tierchen sind völlig harmlos, wenn man sie in Ruhe lässt und nicht nach ihnen schlägt.

Aber es gibt auch eine Schmetterlingsart, die sich als Hornisse tarnt.

Das wäre dann der Hornissen-Glasflügler (Sesia apiformis).

http://www.naturspektrum.de/db/spezies.php?art=sesia_apiformis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lupus1960
07.10.2016, 19:31

Vielen Dank für das Sternchen. :-)

0

Wahrscheinlich eine Hornisse. Hatten wir letzte Woche auch. Sie stehen unter Naturschutz IND sollen friedlich sein. Ich hatte aber auch Angst. Wir haben sie rausgeschafft. Getötet haben wir sie nicht.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ystyl3
01.09.2016, 22:03

War es auch bei dir so überdimensional groß ? 😂🐝

0
Kommentar von Akka2323
09.10.2016, 22:04

Ja, ziemlich riesig.

0

Was möchtest Du wissen?