Riesen Schuldgefühle?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man entschuldigt sich, und muss dann eben damit leben, was man getan hat - das muss jeder Mensch, rückgängig machen, kann man nun mal nichts.

Allerdings sollte man sich auch nicht ständig im Kreis drehen, irgendwann muss man es dann aber auch mal gut sein lassen; es hilft niemanden, sich dauernd anzuklagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hör auf, dir selbst leid zu tun und entschuldige dich. Und erwarte nicht, dass man dir einfach "verzeiht"! Neues Vertrauen musst du dir erst wieder verdienen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man klärt die Dinge und entschuldigt sich, das ist die einzige Möglichkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?