Riesen Problem mit LAN-Verbindung, wie bekomme ich meine LAN-Verbindung wieder zum Laufen?

2 Antworten

Es kann daran liegen, das du wichtige Dateien (Betriebsanwendungen/Dateien) versehentlich entfernt oder deaktiviert hast, versuch es mal mit einer fragmentierung der Festplatte und allen Dateien ggf. Betriebssystem neu installieren.

Aber auch der Anschluss am PC kann defekt/kaputt sein oder auch das Kabel, versuch es mal mit einem neuen Kabel.

Falls du einen alten PC rumliegen hast, versuch es mal mit dem.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

hier geht man ganz klar nach dem iso schichten modell vor.

wenn licht aus, stimmt der physische kontakt nicht.

also netzwerkkarte pc, kabel, oder anschluss am router.

denn selbst wenn der internetrouter keine verbindung zum internet hat, muss dein link (lämpchen an der lan buchse) leuchten.

Lohnen sich Wlan Repeater mit Lan Port?

Hallo, Unzwar hätte ich eine Frage: Funktioniert der Lan Port vom Wlan Repeater genau wie das im Router? Also damit meine ich dass das Gerät genau soviele Mbit/s erhält durch den Lan Kabel vom Repeater Lan Port als vom Router Lan port?Oder worauf sollte ich achten?Oder wird etwas beschränkt? Danke im voraus! Liebe Grüße!

...zur Frage

Netzwerkgerät eines Heimnetzwerks hinter anderes WAN-Gerät verfügbar machen, wie?

Folgendes Problem:

Ausgangslage:

Habe eine Fritzbox mit normalem Zugang (alles über die Fritzbox geroutet und auch Zugangsdaten), diverse PCs und einen Server (Synology) darin laufen und hinter dem LAN1-Anschluss einen zweiten Router, Marke ASUS, der eine Stand-Alone-Verbindung über VPN (als Client) selbständig aufbaut, also über eigenes WAN (Bei der Fritzbox der LAN-Port 1). Mein aktueller PC läuft NUR über diese VPN-Verbindung (Verbindung über LAN-Port des ASUS)!

Ziel:

Ich möchte in dem Netzwerk, wo auch VPN läuft, gerne den SYNOLOGY durchschleifen, also verfügbar machen um auf Musik und Medien zuzugreifen. Es soll nur der SYNOLOGY in das andere Netzwerk (von dem ASUS-Router) reingeholt werden. Alle anderen Verbindungen brauche ich nicht und auch keinen Tunnel in das Fritzbox-Netzwerk. Also nur den Server.Leider kenne ich mich nicht so gut mit Netzwerktechnik aus, deshalb habe ich keine Ahnung, was ich konfigurieren muß! Es bestünde noch die Möglichkeit, den Synology-Server, da er 4 LAN-Ports hat, ins Netzwerk des ASUS per Kabel anzuschließen, was ich aber nicht so gerne will, da er dann möglicherweise eine Verbindung ins Fritz-Netzwerk hat als Rückkanal, oder wie man das nennt.

...zur Frage

Mein Notebook verliert ständig die LAN-Verbindung?

WIndows 10,Asus Router, D-Link Modem

Intel Netzwerkkarte IPv6 ist aus,

und bei W-Lan verliere ich die Verbindung nicht. Was kann ich tun das die Verbindung nicht verloren geht?

...zur Frage

D-lan lokales Gerät wurde nicht verbunden?

Hi,

ich habe mir gestern D-lan als Alternative gekauft. Jetzt habe ich das Problem, das der Adapter in meinem Zimmer der über das Netzwerk Kabel mit meinem PC verbunden ist, anscheinend auf keine Verbindung weist. Soweit ich weiß stand "The local Device is not connected". Das andere Netzwerkkabel der mit dem D-lan Adapter verbunden ist, hat eine Verbindung zu meinem Zimmer. Das weiß ich daher das ich zuvor einen einfachen W-lan Adapter benutzt habe da so etwas in meinem PC nicht integriert wurde. Wenn dieser mit meinem PC verbunden ist, taucht die Meldung, dass das lokale Gerät nicht mit dem PC verbunden ist, nicht auf, da sich der Adapter vom Router mit diesem in Verbindung setzt und auch unter dem Powerline Programm der W-lan Adapter angezeigt wird. Zieh ich ihn raus und schließe das Netzwerkkabel an, ist anscheinend keine Verbindung da. Außerdem kriege ich auch keine Meldung von der Software das sich das Netzwerkkabel mit dem PC verbunden hat. Den lan bzw. Netzwerkanschluss benutze ich auch das erste mal für den PC weil ich wie schon gesagt das Internet bisher nur drahtlos bezogen hab. Könnte es an einem defekten Anschluss liegen?

Hoffe mir kann jemand helfen!

Danke!!

...zur Frage

Internet Verbindung langsam, da Gerät Port nicht akzeptiert?

Habe mein PC per lan-Kabel an der Fritzbox angeschlossen. Das Internet langsam und bei der Problembehandlung steht folgendes (siehe Bild)

Danke im voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?