Riesen Pickel am wangenknochen -.-

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Zoye33,

Du hast wahrscheinlich einen Furunkel. Oder etwas Akne.

Du kannst diesen eitrigen Pickel erst drücken, wenn es etwas reif ist. Ich würde warme Kamillenkompressen machen. Wenn der Eiter raus ist, dann kannst Du das ganze mit BETAISODONNA bestreichen + Pflaster drauf. Du kannst diese Betaisodonna-Salbe dünn auftragen, macht nichts.

Achtung! Diese Salbe ist Apothekenpflichtig und enthält JOD, deshalb überlegen, ob du eine Jodallergie hast (selten), oder ein Schilddrüsenproblem.

Gute Besserung. Emmi

das is bestimmt so ein ganz fieser, einer der unter der haut ist und nicht so nen eiterdings oben drauf hat. falls es so einer is darfst du den net ausdrücken, weil der dann unter der haut zerplatzt und immer größer wird.

das einzigste was du machen kannst ist ihn aufzustechen, am besten mit einer spritze oder so, und wasch sie heiß ab oder dessinfiziere sie. stech das beast also auf und drück dann die ganze suppe raus, tu die wunde gut abwaschen und ggf auch dessinfizieren. wenn an dem tag was wichtiges is kühl den pickelrest kurz davor mit eis, dann sieht man ihn nicht

Ich würde ihn auf keinen Fall ausdrücken. Erstmal in Ruhe lassen und wenn der nach einer Woche nicht weg ist einen Hautarzt aufsuchen, obwohl die meiner meinung nach meistens auch nichts bringen. Lg

Abwarten ist leider am besten, vor allem wenn er tief sitzt - dann kommt nämlich beim Drücken eh nichts raus, und es tut nur höllisch weh!

Drück ihn aus. Mit nadel anstechen und knallhart wegschmeissen, weil der keine Miete bezahlt^^

hagensoellner 08.10.2010, 21:09

Ist ja krass, auf die Idee bin ich noch nicht gekommen!

0

Ja, tolle Tips muss ich schon sagen Augenverdreh

Ausdrücken würde ich da garnichts, denn das hinterlässt Narben und die hat man bekanntlich IMMER dein scheiß Pickel ist in spätestens ner Woche weg...

Wärme drauf.

Wenn er weiß wird öffnen und dann desinfizieren.

Was möchtest Du wissen?