Riesen Loch nach Backenzahnentfernung

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da würd ich mal den Zahnarzt gleich nochmal anrufen, auch wenn er schon Feierabend hat, dann bei ihm zu Hause, und ihm das erklären! Das hört sich für mich nicht normal an! Hast du Aspirin oder andere Schmerzmittel genommen, die blutverdünnend wirken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir wurden vor 3 Jahren auch 2 Backenzähne gezogen... Also:

dass ein großes Loch da ist, ist normal. Also ich hab noch nie gehört/gesehen dass Zahnfleisch genäht werden muss, das macht man glaub ich gar nicht. Aber keine Ahnung. Es sieht wahrscheinlich nur nach so viel Blut aus, weil Speichel dabei ist und ja...

Mach dir keine Sorgen, das wird wieder zuwachsen! Das Loch bleibt zwar für 2 Wochen oder mehr, aber es verschwindet auf jeden Fall mal komplett ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amaya8869
12.07.2011, 21:47

das mit dem zunähen ist unterschiedlich - es gilt abzuwägen, wie die wunde besser verheilt. wenn ein zahn normal gezogen wird, näht man meistens nicht. wird ein zahn z.B. rausoperiert, ist die wunde meist grösser und dann wird eher genäht. also bei mir wurde nur dort genäht, wo das zahnfleisch aufgeschnitten werden musste, beim normalen zahnziehen wurde nie genäht :)

0

Hatte das selbe Pech vor zwei Wochen. Da hilft nur kühlen, kühlen, kühlen. Wird nach 3-4 Tagen besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?