Riecht man nach dem Essen von getrockneten Zwiebeln oder frischen mehr?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geröstete Zwiebeln verursachen weniger Geruch, das sie weniger ätherische Öle enthalten. Die sind es, die für den unangenehmen Geruch sorgen.

Man riecht nach Frischzwiebelgenuss mehr. Der Unterschied ist jedoch - je nach Zubereitung der Röst oder Trockenzwiebeln nach Schochfrostung softer. Selbiges gilt auch für viele andere Gweürze, Gemüse und Obst. Bestes Beispiel: Erdbeermarmelade mit Trockenfrucht hingegen frischer Marmelade ( mhhhhhh !!! ) das kleine

m

Ist doch ganz einfach: Einer von Euch ist frische, der andere geröstete Zwiebeln. Und dann testet Ihr, wer mehr nach Zwiebeln riecht. Ich vermute mal, der mit den frischen.

Frische Zwiebeln bleiben geschmacklich länger auf der Zunge - und demzufolge sind sie auch stärker im Geruch.

Bei gerösteten Zwiebeln ist der "Saft" ja schon ziemlich raus, deswegen scheckt und riecht man das nicht so

Was möchtest Du wissen?