Riechender kot?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zuerst schau mal ob dort ein Fenster ist, das kannst du gleich mal vorab öffen. Spüle gleich mal nach der ersten "Portion" runter, verwende Raumspray oder zünde über der Klomuschel ein Streichholz an und lass es abbrennen. Alternativ, geh in Lokalen oder so, für eine Woche geht das schon.

liegt an Deiner Verdauung und dem was Du isst, wenn Du Angst hast bei der Gastfamilie nimm doch einfach ein Klospray mit bei deinem Geschäft ;-)

entweder man macht sein grosses geschäft dann in einer öffentlichen toilette oder man hofft, dass ne halbe std nachdem du drauf warst, kein anderer mal ins bad muss :)

fenster öffnen is nicht verkehrt.

raumspray benutzen evtl..

mir fällt es überhaupt schwer, nicht zuhause mein grosses geschäft erledigen zu können.

bei mir brauch sowas eingewöhnungszeit.

eher hab ich dann fast schon verstopfung, woran das liegt, versteh ich auch nicht.

auch wenn ich zu besuch wo bin, mach ich mich vom acker, wenn ich muss, schnell nachhause.

daher würde ich bei ner gastfamilie so oder so lieber ein öffentliches klo vorziehen, wenn es geht.

ich würde einfach deo mitnehmen und wenn du warst es versprühen ^^ oder parfüm oder so nen zeug :3

Was möchtest Du wissen?