Riech-sucht

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das sind die (für dich) noch ungewohnten Hormone. Du scheinst in der Pubertät zu sein oder in ähnlichem Alter. Der Geruchssinn verstärkt sich in dieser Zeit und sucht nach "Partnern". Die Natur hat es so eingerichtet, dass man nur Sex mit Partnern haben kann (könnte) und gesunde Nachkommen zeugen kann, wenn die Hormone aufeinander abgestimmt sind. Daher ist die Geruchsempfindsamkeit im geschlechtsreifen Alter besonders ausgeprägt. Also nichts schlimmes, wenn man es weiß und dies diskret und mit Achtung vor dem Partner tut. Du schreibst nicht, was für ein Gefühl bei dir entstand, wenn du an etwas gerochen hast, was du anfaßt..... da könnte es womöglich noch eine andere Variante geben. Aber dafür ist deine Fragestellung zu ungenau.

Das liegt daran, dass es leute gibt die gutefrage.net mit ihren lächerlichen Fragen ausnutzen.

Aber wenn es ein ernstes Problem ist könnte es daran liegen, dass du ein Problem hast welches du von einem speziellen Arzt untersuchen lassen solltest. Mit freundlichem Gruß

das ist keine sucht, sonder sowas nennt man zwangsneurose :) das halt ein zwanghaftes verhalten. was an sich ja nicht schlimm ist, und würde es auch nicht als problem bezeichnen :)

aber wenn dich das stört kannst du dadrüber mit deinem arzt reden, der schickt dich dann halt zu nem psychologen, und ihr arbeitet dann halt in sitzungen daran :)

Wenn s nicht so raus kommt wie im Buch "Das Parfüm", null problemo

LOOOOOOOOL! und was hat deine freundin dann gesagt?

Key2012 25.07.2011, 20:37

sie hat mich geschlagen :'(

0

Eindeutig! Im ersten Leben warst du ein Hund.

alt1234 25.07.2011, 20:36

Hahahahahahah

0

wie, dass sie es mitbekommen hat? hat sie kein gefühl im arsc* ?? fake frage..

Was möchtest Du wissen?