Richtung zwischen 2 Vektoren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Richtig ist natürlich, dass die beiden Vektoren von einem Punkt aus wegführen müssen. Also richtig sinnvoll ist nur eine Winkelmessung zwischen z.B.
<AB> und <AC>                    < > meine Vektordarstellung mit Pfeil darüber>

Die Defintion dieses Winkels ist folgende:

cos φ = (<AB> ● <AC>) / AB * AC

Im Zähler steht das so genannte Punktprodukt der Vektoren (Skalarprodukt).
Im Nenner haben wir das Produkt der Längen.

Die Länge eines Vektors ist    <a> = √(x₁² +x₂² + x₃²)

Das ist ein bisschen Rechenkram, aber ganz gut zu bewältigen.

Den Winkel φ dann mit cos^-1 nachgucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da in der Formel für Winkel zwischen Vektoren Betrachsstriche stehen, ist die Richtung egal; also AB oder BA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst nur den Richtungsvektor zwischen den beiden Punkten(Vektoren) bilden denke ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn als ein Dreieck habe mit den Punkten A B und C und ich will den Winkel von Punkt B
Kann ich die vektoren AB und CB oder muss es BA und BC oder könnte es auch AB und BC sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die frage ist zu ungenau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?