Richtiges Training mit Hantel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bezogen auf die von Dir beschriebene Übung ist das erst einmal richtig.

Von einem ausgewogenem Ganzkörpertraining bist Du jedoch noch Lichtjahre enfernt.

Nur ein ausgewogenes Ganzkörpertraining macht Sinn.

Hier brauch es schon ein paar mehr Spielsachen als eine Kurzhantel.

Vielleich kannst Du Dich mit dem Gedanken anfreunden, in einem Sportstudio zu trainieren, da hast Du deutlich mehr Möglichkeiten.

Eine andere Frage ist, ob isoliertes Bizepstrainig eine effektive Übung ist, da der Bizeps mal gerade 1/3 des Oberarmvolumens ausmacht. Wer da irgendwelche Wunder erwartet, wird da schnell enttäuscht sein.

Ich persönlich habe deshalb isoliertes Bizepstraining schon seit Jahren aus meinem Trainingsplan gestrichen.

Der Bizeps kommt bei Klimmzügen - eine Rückenübung - ganz nebenbei mit.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst Mals nein

Bei diesem Gewicht und nur bei einem Muskel baust du keine Masse auf

Dein Bizeps wird wachsen aber nicht deine Schulter und triz

Doch jedes Training bringt dich ein Stück weiter

Schaue dir mal Videos in youtube an da gibt es viele Methoden vom trainieren mit einer Hantel

Damit kannst du viele Muskeln trainieren

Aber für Masse brauchst du viel mehr Gewicht und die entsprechende Ernährung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muskelmasse wächst nur in der Ruhephase. Dazu musst Du vorab dafür sorgen, dass der Muskel einer Maximalbelastung ausgesetzt wird. Also ruhig 20 Wiederholungen (nicht mehr dann wird es ausdauertraining) und nur 2 Sätze. Pausiere jeden Arm 1-2 Tage, damit der Muskel sich auch aufbauen kann. und erhöhe beizeiten das Gewicht, wenn Du es Dir zutraust (ein Kasten Wasser ist gewichtsmäßig dosierbar)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?