Richtiger Kampfsport?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mixed Martial Arts

Hat zwar teilweise nicht den besten Ruf, ist allerdings sehr effektiv. Ist auch mit dem ganzen Körper.

Und vor allem macht es viel Spaß^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sambo (Combat)

Jiu Jitsu

(Kyokushin) Karate

Informier dich am besten vorher darüber bevor du dich entscheidest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich schon lese das es "auf der Straße" nützlich sein soll...

Muay Thai is nicht verkehrt aber komm nicht auf die blöde Idee gegen die Ideologie der Martial Arts zu gehen. Dieser Pfad ist der falsche...

Hier mal was zum lesen.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Muay_Thai

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Nach den asiatischen Regeln setzen wahre Kampfsportler ihre Kräfte nur zu Verteidigung ein !

2. Schaue mal in deiner Stadt nach Kampfsport ! Da kann man bestimmt Karate, Judo  oder Teakwon Do lernen ! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kickboxen oder Boxen (mache ich jetzt seit 4 Jahren, habe mittlerweile 20 Wettkämpfe gehabt)
Mir hat es bei einigen Situationen auf der Straße geholfen, ein rechter hacken hat immer gereicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?