Richtiger Fahrradsattel?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Als Bikefitter, der Fahrräder und deren Komponenten an seinen Besitzer/Fahrer anpasst, kann ich dir sagen, dass man auch für dich den passenden Sattel im Speziellen finden wird, als auch das gesamte Fahrrad an dich anpassen kann. 

Der Aussage meines Vorschreibers kann ich mich in keinster Weise anschließen. 

Egal wie schlank oder füllig eine Person ist, die Messung des Sitzknochenabstandes ist die grundlegende Voraussetzung für die weitere Eingrenzung des Sattelmodells. Insbesondere durch eine Druckmessung mittels Druckmessfolie kann ich herausfinden, welchen Druck du auf welchem Punkt des Sattels ausübst und damit wie gut der Sattel dich stützt. Je niedriger der Flächendruck desto besser. Das klappt auch bei fülligeren Personen.

Allgemein lässt sich sagen, je länger die Tour desto härter muss der Sattel sein, je kürzer desto weicher kann dieser ausfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?