Richtigen Hintergrund im Kunst Bild wählen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es ist immer interessant, wenn man sich überlegt, warum man die Aufgabe gestellt bekommt.

Du sollst DICH in unterschiedlichen Positionen und in bestimmten Verhaltensweisen zeigen?
Für mich ganz klar eine Aufgabe zur Selbstfindung:
Wer bin ich? Was macht mich aus? Was beschreibt mich? Was ist typisch für mich?

Wieso eine Mobbingszene? Wurdest du schon mal gemobbt?

Es ist immer gut, wenn man etwas zum Bild sagen kann.
Warum hast du genau die Position oder die Szene gewählt? ;)
Warum hast du dich groß in die Mitte gesetzt - bist du vielleicht gern im Mittelpunkt - oder warum bist du klein in der Ecke?

Überlege mal, was dich als Person ausmacht und was dein Charakter ist.

Bist du nachdenklich, ruhig und introvertiert würde ich mich in einer Denkerposition darstellen.. Blick ins Leere, Hand an die Seite vom Kopf - typische Denkerpositionen einnehmen.

Falls du deine Mobbingszene beibehalten willst, dann würde ich speziell bei dem Bild mit Farben malen. Nimm kalte Farben und auch grau und schwarz. Drücke die Gefühle der Unterlegenheit, Angst und Verzweiflung aus!

Dein Ziel sollte sein: Ein Bild sagt mehr aus als tausend Worte :)

Sollen alle Bilder sich um das gleiche drehen? Also um das gleiche Thema?

1. Du Mülltonne: Du kannst dich in mehrere Schnipsel schneiden, das zeigt deine psychische Verletztheit, deine "Unvollkommenheit". "Du kannst die Scherben einer Vase wieder zusammenkleben, aber die Vase wird nie so sein wie zuvor."
2. einmal rausgeschubst werde von mir selbst: Weiß nicht, ob ich das richtig verstanden habe - klingt aber interessant. Sich einmal als Opfer darzustellen, aber sich gleichzeitig auch helfen und selbst gegen die Täter antreten. Super :)
Habe gerade so ein Bild im Kopf: Alles schwarz-weiß und du gibst dir selbst die helfende Hand, um dich herauszuziehen. Dort wo "ihr" euch berührt ist die einzige Farbe in dem Bild. Verdeutlicht nochmal sehr wie sch.. Mobbing ist und wie wundervoll jegliche Hilfe ist!
....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?