Richtige Übersetzung ins Japanische?

4 Antworten

Dare mo heißt "wem auch immer". Shinjinai heißt "Ich glaube nicht"

Dare mo shinjinai heißt ich glaube niemandem.

Vertraue niemandem enthält die Befehlsform von "vertrauen". Daher müsste das Japanisch korrekt lauten: Dare mo shinjinaide (kudasai). Das "kudasai" muss man hinzufügen, wenn man den Satz höflich machen will.

Oder 誰も信じるな (Dare mo shinjiruna). ;)

MfG根巨者。

1

die seite hat die zeichen abgeändert... es sollte "daremo shinjinai" heissen...

das heißt "Mir kann man nicht vertrauen" laut Miagi.

Was möchtest Du wissen?