Richtige Software für Heimstudio.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

Ich würde es mal mit Ableton versuchen ist ziemlich gut. Ich habe noch kein Cubase ausprobiert aber soweit ich weiß kann man sich in den Musikläden noch Plug-ins kaufen aber die können auch ein bisschen teuer werden weil da gibt es keine Preisgrenze......

In der Preisklasse gibt es ein unerschpöfliches Sortiment von Native Instrumensts. http://co.native-instruments.com/index.php?home

sbtm85 26.12.2009, 23:32

Hm da ist nichts Richtiges dabei. Ich suche reine Audiobearbeitungsprogramme. Also ich möchte keinen Synthesizer haben und keine virtuellen Instrumente etc. Einfach nur ein Programm für eine professionelle Aufnahme und eine professionelle Produktion. Bei Pro Logic war glaube ich so ein Instrumentenpaket dabei für ein MIDI-Keyboard. Habe das ja ei dem Produzenten zuhause gehört, das Plug-In ist echt der Wahnsinn.

0
Auchdazu 27.12.2009, 00:32
@sbtm85

Was mir dazu dann einfällt wäre Logic Fun. Es ist von Emagic, aber ob es das noch gibt weiss ich leider nicht, es lässt sich bestimmt ergoogeln. Damit ist es möglich beliebig viele einzelne Tonspuren aufzunehmen über(Midi)und anschließend zu mischen. Aber eventuell ist das , weil Pro logic ein teil des Namesn hat ja auch tatsächlich das Logic Fun von Emagic. Sollte dich das jetzt nicht weiter bringen schau ichin meinen CD ´s einmal nach ob es wirklich emagic heisst , aber ich bin mir sicher.

0
sbtm85 27.12.2009, 02:31
@Auchdazu

hm über Midi würden wir natürlich nur das Keyboard aufnehmen. Alles andere sind ja echte Instrumente von Mikrophonen abgenommen. Ich habe mal geschaut, das Logic Pro 9 kostet nur 499€ ...ich glaub fast das wär das sinnvollste Programm.

achja falls du noch Programme suchst, bitte nur Programme für den Mac ;)

0

sry ich schreibe die ganze Zeit Pro Logic . Ich meine natürlich Logic Pro !! verdammt wieso fällt mir das jetzt erst auf? ^^

Was möchtest Du wissen?