Richtige Pflege für eher unreine Mischhaut?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vielleicht helfen dir Masken und Kuren. Meine Freundin, die Akne hat macht auch oft Dampfbäder, sehr zu empfehlen. Wenn du mal ganz schnell reinere Haut brauchst, dann versuch doch mal deine Peelings/Cremes täglich zu ändern, so erzielt man einen besseren effekt weil sich die Haut dann nicht so sehr daran gewöhnt hat. Abereer bei jeder Haut anders!!
Lass dich vom Dermatologen beraten und zahle lieber paar Euro mehr als unnötig zu viel für Schrott zu zahlen. Viele Drogerie Produkte (Tägliches Peeling von Neutrogena) sind empfehlenswert, so meine Erfahrungen. Aber ich habe normale und eher reinere Haut. Bei Porblemen würde ich für Qualität zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesichtscreme aka. Feuchtigkeitscreme (Zeniac LP ) kann ich beides von "Zeniac" empfehlen .
Das Gesichtswasser von Bioderma finde ich auch sehr angenehm .
Versuch mal nach Ursachen in deiner Ernährung zu suchen , eventuelle Allergien können zu Pickeln führen sowie einfache Unverträglichkeiten .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten ist es wenn du eine Zeit lang kein Make-up  benutzt,  dich morgens bevor du in die Schule gehst mit einem sauberen Schwamm das Gesicht sauber machst und abends genauso. Und immer schön mit guter Creme einCreme:) nach einer  Zeit sollte dann alles wieder besser sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lilo626 09.05.2016, 22:46

make up hat keine Auswirkungen auf Haut im Normalfall!

0

Am besten finde Ich das Gesichtswasser all in 1 von Garnier. Das gibt's eigentlich in jeder drogerie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich kann dir sehr empfehlen 2-3 mal die Woche eine Heilerdemaske zu machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?