Richtige Lösung finden. Was sollte ich tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sorry, für mich hört sich das an, als hätte sie dich ein wenig ausgenutzt.
Wenn sie es dir nicht erklären kann und vorallem nicht persönlich sagen kann ist es zum einen echt feige, zum anderen legt sie nicht viel wert auf deine Gefühle.

Ihr scheint das nicht viel auszumachen.

Zudem hast du ihr (teure) Sachen gekauft. Hätte sie dich wirklich geliebt, hätte sie das niemals gebraucht und wäre auch ohne die Geschenke mit dir zusammen (geblieben.)

Für mich hört sich das, wie gesagt, an, als wären da von ihrer Seite nie richtige Gefühle im Spiel gewesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist 18 und sie ist 16 Jahre, da sollte doch eine normale Unterhaltung (ohne WhatsApp oder snapchat) möglich sein oder ist das zu viel verlangt?  Sorry, Du solltest Dich mit Deiner (Ex) Freund ganz normal nochmals unterhalten und sie fragen, was der Grund ihres Sinneswandel ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe ist freiwillig... es tut mir leid für dich

Und sollst du sie gehen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ganze bitte nochmal verständlich und mit Absätzen...

Traurig das zu einem 18jährigen sagen zu müssen.

Ihr seid doch alt genug, geh zu ihr redet miteinander!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?