Richtige Katze für eine Wohnung?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Dann ist eine Katze ungeeignet für dich.

Du solltest, wenn überhaupt, zwei Katzen haben.

Stell dir mal vor, du solltest dein ganzes Leben weitgehend in Einzelhaft verbringen.

Dann sollte deine Wohnung natürlich groß genug für zwei Katzen sein. Ich würde mal sagen, 60 qm wären das absolute Minimum. Möglichst viel mehr schadet natürlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BIG0DADDY
30.06.2016, 13:20

die Wohnung ist 90 qm groß nur es in der Stadt

0

Dann leg dir gl3eich zwei Katzen zu. Dann können sie miteinander spielen und sich beschäftigen. Eine Katze allein ist nicht gut.

Die Rasse ist eigentlich dabei egal.

Schau dich doch auch mal im Tierheim um.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sabbelist
30.06.2016, 13:21

Danke Dir ebenso. Ich habe noch nicht bemerkt, das man noch einen Kommentar unter ein Komliment schreiben kann :D

0

Dann solltest du 2 Katzen besorgen.
Und überlegen, ob du einen Katzentreppe baust, mit der die beiden raus und reinkönnen.
Da gibt es viele Möglichkeiten.
Ansonsten ist das ist keine Lebensqualität für egal welche Katze, wenn sie tagsüber oder länger alleine in einer Wohnung ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter den Bedingungen ist Einzelhaltung ausgeschlossen. Das wäre der Katze gegenüber nicht fair

Ziemlich jede Katzenrasse wäre geeignet, abgesehen von denen mit wildblut(die sind nix für Katzenanfänger) . Die Katzen sollten nur nie im Leben draußen gewesen sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau doch mal bei einem Tierheim in deiner Nähe. Die haben meist massig Katzen und können Dir zu jeder sage, ob sie eher ruhig ist.. Freigänger oder nicht..

Geimpft sind sie auch, das ist a uch schon mal gt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit wenig Zeit und Wohnungshaltung sind 2 Katzen ein Muss!

Das Tierheim hat ganz tolle, dankbare, gesunde und sozialisierte Katzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir eine Kartäuser empfehlen zwei wäre toll das sind sehr ruhige und schmussige Katzen!

Ich hab einen Siam Thai eine sehr zeitinsenstive Katze!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von palusa
30.06.2016, 15:31

Liegt weniger an der Rasse sondern daran, dass das arme Tier alleine lebt

Entweder Siam oder  Thai. Das sind zwei verschiedene Rassen

0

Wenn Du keine Zeit hast, brauchst Du auch keine Katze. Und wenn, dann hole 2 Katzen aus dem Tierheim.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Exotic shorthair, am besten vom Züchter und nicht zu früh von der Mutter weg nehmen (ab 3 monat)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kleckerfrau
30.06.2016, 13:23

Es muss keine Rasse Katze sein und selbst die wollen Gesellschaft

1
Kommentar von October2011
30.06.2016, 14:05

Die Exotic shorthair gehört zu den Qualzuchtrassen, ist also nicht zu empfehlen.

October

2

Was möchtest Du wissen?