richtige Formulierung vom Perfekt ins Präteritum?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dein Fehler beim zweiten Satz war, dass du nicht erkannt hast, dass "abgebremst" ja nur ein Partizip Perfekt war und kein Perfekt. Als solches hätte es ja laute müssen "Ich habe nur geringfügig abgebremst."

Der Satz mit dem "bremste" musste dir doch eigentlich komische vorkommen. Das Partizip Perfekt lässt du einfach stehen.

Nur geringfügig abgebremst, setzte ich meinen Aufstieg fort und hielt nicht an, bevor die Finger meiner Hand mit den vorderen Fingergliedern in die Rolle gequetscht wurden.

Wenn du unbedingt im ersten Teil auch ein Präteritum verwenden möchtest, dann könntest du schreiben:

Ich bremste nur geringfügig ab, setzte meinen Aufstieg fort und hielt nicht an, bevor die Finger meiner Hand mit den vorderen Fingergliedern in die Rolle gequetscht wurden.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
02.10.2016, 14:31

Dankeschön. ☺

0

Der erste Satz ist meines Erachtens gut, der zweite jedoch müsste eher wie folgt lauten:

Nur geringfügig abgebremst (Adjektiv), setzte ich meinen Aufstieg fort und hielt nicht an, bevor die Finger meiner Hand mit den vorderen Fingergliedern in die Rolle gequetscht wurden.

Gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?