Richtige Aussprache?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Finken-au ist vollkommen richtig.

...-au = Ableitung von Landschaft, kleines Gewässer.

Danke für die Antwort

Aber die meisten sagen Finke-nau

0
@Discoopa

Viele sagen ja auch Altona, statt richtigerweise Altona

0

Bei München gibt es die Orte, die Eichen-au und Buche-nau gesprochen werden. Müsste natürlich Eichen-au und Buchen-au heißen.

Danke für die Antwort

0

Sollte es sich um einen Namen handeln, würde ich Variante 1 vorschlagen. Der Geburtsname meiner Mutter lautet so ähnlich und wird wie diese Variante ausgesprochen.

Sollte es sich allerdings als Zusammensetzung von "Finken" und "Au" ableiten, dann doch lieber die zweite Variante.

Danke für die Antwort

0

die hamburger sagen alle finke-nau, aber ob das richtig ist, ist zu bezweifeln.

Danke für die Antwort

0

Ich würde rein gefühlstechnisch auch zu Finke-nau tendieren.

Danke für die Antwort

0

Da kann man von hier aus es schlecht beurteilen. Kommt immer auf die Bedeutung darauf an.

Danke für die Antwort

0

In Hamburg wird die Strasse Finke-nau ausgesprochen.

Danke für die Antwort

0

Hier in Essen gibt es eine Ruhr-aue. Deswegen würde ich sagen Finken-au.

Danke für die Antwort

0

Ich würde sagen FINKEN-(N)AU...

Danke für die Antwort

0

Finken_au. Es kommt von Aue (Landschaft).

Danke für die Antwort

0

Finke-nau

Danke für die Antwort

0

hier in bonn heisst es rheinaue

Was möchtest Du wissen?