Richtige Anzug-Grösse mit 16?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit 172 meinst du wahrscheinlich die Kindergröße.
Entweder gibst du einfach 170/176 an (das wäre dann eben die Kindergröße), oder du guckst mal unter diesem Link. Da sind die Größen erklärt.

http://www.herrenausstatter.de/masstabellen.html

Für das Sakko/Oberteil wäre das bei dir wohl 48 bis 50 oder eine entsprechende schlanke oder weite Größe. Das Hemd richtet sich nach der Kragenweite und die Hose nach der Beinlänge und der Taillenweite in Inch (also 1 = 2,54 cm).

Musst dir einfach mal ein Maßband schnappen und dich ausmessen.

Erst mal danke für deine Antwort.

Habe mich mal ausgemessen:

Körper (wusst' ich schon): 177

Gesässumfang: ca. 94

Bundumfang: ca. 91

Brustumfang: ca. 90

Glaubst du, dass mir beim Sakko die schlanke Grösse 90 passen würde?

0
@jeffreycolt

Die schlanke Größe 90 gibt es nicht. Aber mit der schmalsten Größe wärest du wohl gut beraten. Mir scheint, dass dein Körper ziemlich schlank gebaut ist und um einiges von der Norm abweicht (ist bei mir ähnlich) Da wirds schwierig bei Anzügen. Versuchs doch mal mit Frauengrößen. Oder gib wirklich eine Kindergöße an. Die sind mit mehr Spielraum ausgestattet. Ansonsten geh am Besten einfach mal in einen Laden und probiere ein paar Anzüge an.

0

Hast Du noch Zeit? Geh in irgendein Textilgeschäft, C&A, Karstadt, KiK, H&M oder so und probier einen Anzug oder auch nur das Sakko an, dann weißt Du Deine Größe. Bei den Hosen kennst Du sicher Deine Jeansgröße.

Jeansgröße ist nicht gleich Hosengröße.

0

Was möchtest Du wissen?