Richtige Angst vors Praktika :(

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du bist aufgeregt, weil du nicht weißt, was auf dich zukommt. Das ist verständlich. Aber es wird sicher nichts passieren, was du nicht meistern kannst. Dass du nicht alles wissen und können kannst, was eine Apothekenhelferin wissen und können sollte, ist doch klar. Du machst schließlich ein Praktikum und bist nicht angestellt. Die Leute in der Apotheke werden dir genau zeigen, was du machen sollst. Nach einiger Zeit wirst du dich sicher und wohl fühlen - und schwupps, ist das Praktikum vorbei.

Wer hat denn den Praktikumsplatz ausgewählt? Selbstverständlich muß man sich dort über die anstehenden Aufgaben informieren lassen. Das wird, davon gehe ich aus, dort auch passieren.Und selbstverständlich muß man, wenn man etwas nicht sofort verstanden hat, eben nachfragen. Gerade in einer Apotheke kann so etwas sehr wichtig sein. Was willst Du denn tun, wenn Du irgendwann eine Ausbildung beginnst? Nicht hingehen, weil Du Angst hast?

Mach dir nicht so viele Gedanken darüber, was alles doof werden oder schief laufen könnte. Das wird schon... :)

Falls du dich dort unwohl fühlst wende dich an deinen Klassenlehrer:) Die Lehrer helfen immer gerne :)

Sei einfach freundlich, zeige dich interessiert und frage nach, wenn du etwas nicht verstanden hast.

Was möchtest Du wissen?