Richtig zitiert (Auslassungen)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Scheint alles zu stimmen, nur die eckigen Klammern am Anfang und am Ende kannst du glaube ich weglassen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leon995
27.10.2016, 21:44

Kennzeichnet man also Auslassungen nur mittendrin?

0

Würde definitiv auch am Ende und am Anfang auslassen.

Gerade am Ende wird ja sogar deutlich, das du den Sinn fast angreifst

[...]Doch die Wirklichkeit sieht anderst aus [...]

Doch die Wirklichkeit sieht anderst aus als in den Idealvorstellungen.

Das kann schon einiges an Inhalt ausmachen, daher würd cih einfach markieren, wenn ich bei zitaten etwas auslasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Text darf nicht verändert werden (steigen ....- steige etc.).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leon995
27.10.2016, 21:43

Ups, das war ein Versehen. Die eigentliche Frage bezieht sich aber auf die Auslassungen.

0

Aus Zeitgründen nur eine Kleinigkeit:

-"steigen (sic!)..."

Grund: "steigen" ist falsch (und von dir als falsch erkannt), nicht: "steige".

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?