Richtig wand streichen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eine Rolle nehmen und keinen Pinsel.

Fußleisten und alles was angrenzt und nicht bunt werden soll sauber abkleben. Wenn Du verschiedene Farben streichen willst dann die Kante des Abklebebands erstmal in der schon bestehenden Farbe vorstreichen, v.a. wenn der Untergrund rau ist. So füllen sich kleine Hohlräume mit der Grundfarbe und Du hast nachher keine Läufer in der überstrichenen Farbe. Aber natürlich nur, wenn die Grundfarbe auch frisch gestrichen wurde, ein z.B. älteres weiß würde ich jetzt nicht mit neuem weiß überstrrichen, das sieht man.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diestel87
05.08.2016, 23:39

dankeee

0

Während der Arbeit Fenster öffnen, nach der Arbeit die Klebestreifen vorsichtig abziehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Passende Farbe wählen, gut (!) umrühren, gleichmäßig auftragen.

Müsste eigentlich viele DIY-Anleitungen im Web dazu geben? Evtl. auch Videos?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diestel87
03.08.2016, 16:28

danke

0
Kommentar von diestel87
03.08.2016, 16:31

vielen Dank :)

0

Veruschen alles gleichmäßig zu halten und nicht ein einer Stelle mehr und dann an der anderen weniger. Eh.. Vielleicht nicht unbedingt kreuz und quer streichen? xd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diestel87
03.08.2016, 16:30

dankee :)

1

Moebel raus, alles abdecken und abkleben.

Gleixhmäßig auftragen ,gut trocknen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diestel87
03.08.2016, 16:31

danke :)

1

Wenn du einen saugenden Untergrund hast, mit Tiefengrund vorstreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diestel87
03.08.2016, 16:31

danke :)

0

Was möchtest Du wissen?