Richtig plakate/poster ankleben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Stecknadeln sind zwar sehr haltbar, wenn man sie durch das Poster schräg unter die Tapete schiebt, hinterlassen aber auf ewig Spuren auf dem Poster. Ich bevorzuge die Variante, die Ecken der Poster von hinten mit Tesaband (das Original!) zu verstärken. Dann mit Posterstrips (auch das Tesa-Original) an die Fläche bringen. Bei rauem Untergrund eine ebene Fläche anschrauben oder annageln, bevor der Strip dort aufgebracht wird. Will man später das Poster abnehmen, so lassen sich die Strips leicht abziehen, ohne dass das Papier reißt. Oder von vornherein die Poster rahmen - sieht auch am edelsten aus.

Was möchtest Du wissen?