richtig oder falsch, hab ich überreagiert?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Du hast genau das richtige gemacht und super reagiert. Glückwunsch.

Leider haben viele heute nicht den Mut so zu handeln.

Leider ist es so das in unserem, ach so tollen Land, jedes Jahr 400000 Kinder sexuell missbraucht werden. Eben soviel Kinder werden körperlich misshandelt. Jede Woche sterben zwei Kinder daran. Aber es kommen nur 16000 Fälle zur Anzeige.

Und bei der Gewalt gegen Frauen sehen die Leute auch zu viel weg.

Jedenfalls meiner Meinung nach.

Ich bin nicht mal 1,70 groß, schlank, schwerbehindert und ein "alter Knacker" von fast 60 Jahren. Darum ist es für mich nicht leicht, aber einmischen würde ich mich bei so einem Streit auch.

Habe aber einen Weg für mich gefunden und arbeite in zwei Stiftungen mit, die sich um missbrauchte Kinder kümmern.

Ich will damit nicht angeben. Sondern ich will damit zeigen das jeder seine Grenzen erkennen muss und Alternativen finden kann trotzdem zu helfen.

Darum mache ich auch hier mit und versuche durch viele Tips, Antworten und Kommentare anderen weiter zu helfen.

Gruß Michael

Nein, Du hast nicht überreagiert, Du hättest auch zu Hause bleiben können und die Polizei anrufen, aber ich befürchte, dass beides nichts gebracht hätte. Spätestens in ein paar Tagen -oder wenn sie nüchtern sind- vertragen sie sich sowieso wieder, bis zum nächsten Mal, da er sie würgt o. Ä.P.S.: Ich bin mal einer Frau zu Hilfe geeilt, obwohl ich selbst eine kleine Frau bin, und habe den Mann verbal angegriffen und mit Polizei gedroht, da machte mich plötzlich die Freundin an, dass ich ihren Mann in ruhe lassen solle, hat man dafür Worte ? haha

Ispahan 13.06.2011, 10:15

Das war dann wohl ein Fall von Pack-schlägt-sich-Pack-verträgt-sich.

0

Wenn mehr Menschen so "überreagieren" würden, dann gäbe es wesentlich weniger misshandelte Frauen, Kinder, Tiere...

Hi,

Ich finde da hast du völlig Recht. Ich kann man mir aus nur sagen, das du zu 100% das RICHTIGE getan hast :D

Sowas kommt selten vor mit der Hilfe von Nachbarn und Mitmenschen, aber gerade in so einem extremen Fall wie deiner es ist, würde ich sagen, besser als du hätte man gar nicht reagieren können.

SUPER!!!!

Yumek

nein! das war schon richtig und es sollte echt mehr geben die sich um ihre mitmenschen kümmern. Nur das nächste mal solltest du nicht allein runter, denn du kannst ganz schnell mit in den streit verwickelt werden und dann bekommst du auch etwas ab, einfach die polizei rufen.

ich finde du hast richtig reagiert.

Wenn man deutlich Panik in der Stimme hört, und sie weint und so und Schreien ... das ist auf jeden Fall kein normaler Streit mehr.

Aber wenn du das nächste Mal was reinschreibst, achte bitte auf Groß- und Kleinschreibung und Satzzeichen.

Thunder82 13.06.2011, 00:44

Ja sorry normal mache ich das, aber ich finde das jetzt nicht so wichtig, weil ich denke ich schreibe so auch ganz gutes Deutsch, das man mich zumindest versteht. Man sollte diesbezüglich auch nicht so spießig sein. Es gibt weit aus Schlimmeres

0

Nein, du hast das einzig Richtige gemacht. Wäre schön, wenn alle so umsichtig wären, wie du. Achte nur immer darauf, daß du dich selbst nie in Gefahr bringst, wenn du hilfst.

Du hast nicht überreagiert, nur hättest aber sofort die Polizei rufen sollen. Leider schauen die Leute zu lange weg.

Was ist an Helfen so schlimm..wenn es wirklich so schlimm war wie du es gesagt hast denn finde ich es völlig normal so was zutun..Also nicht überreagiert...

Nein, da hast du alles richtig gemacht. Und da gebe ich dir recht. Leider hat sich unsere Gesellschaft zu einer Wegschaugesellschaft entwickelt. Ich sehe nichts, ich höre nichts, intressiert mich nicht.Aber gaffen, wenn ein Unfall passiert, dass können diese Leute dann wunderbar.Ich hoffe für diese Leute, dass andere Menschen nicht auch mal wegschauen, wenn sie in einer Notlage kommen.LG spieli

Nein, alles richtig.Schön, dass es Leute gibt, die das kümmert, wenn sie auf der Straße Streit hören...

lg sternchen

ich finde du hast es richtig gemacht ... du wolltest erst selbe schauen "was los wäre" .... und wollte dann die Polizei verständigen...

Nein du hast das richtige getan, auch wenn deine Hilfe etwas zu spät kam

es war vollkommen okay, wie du reagiert hast

aber mehr kannst du jetzt auch nicht machen, wenn sie weg sind

Überreagiert? Du hast ja nicht mal was gemacht. War schon okay so.

nö, alles richtig gemacht

Ne du hast richtig reagiert.Wer so tut als sei nix, und weg guckt der ist nen Assi!!!

Was möchtest Du wissen?