Richtig Kalt duschen ( also gleich ohne warm davor geduscht zu haben gut, oder kann man davon sterbe

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sofern Du vorsichtig bei den Füßen anfängst, ist das nicht gefährlich. Du solltest Dich aber nicht unter die Dusche stellen und sofort von oben bis unten kalt abschrecken. Im jugendlichen Alter mag das noch ungefährlich sein, aber bei Menschen mit einer Herz-Kreislauf-Schwäche bzw. einem hohen Blutdruck, kann sowas auch durchaus mal zum Herzstillstand führen.

Immer von unten nach oben an den Körper gewöhnen. Dann kann nichts passieren!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sternenmami
03.10.2011, 11:47

Das mit dem Kopfweh und der Atemnot kommt, weil sich, wenn Du mit kaltem Wasser auf den Kopf prallst, ohne Dich vorher an den Füßen abzuschrecken, sofort alle Blutgefäße zusammenziehen. Das bewirkt, dass Dein Blutdruck binnen weniger Sekunden enorm ansteigt und im schlimmsten Fall können dann die Blutgefäße im Hirn platzen und zu einer Hirnblutung führen.

Wie gesagt, gewöhne Deinen Körper langsam dran, dann ist das okay!!! Nicht das kalte Wasser direkt auf den Kopf prasseln lassen!!

0

klar kann man kalt duschen, nur die Warmduscher nicht :-)

du brauchst vielleicht eine neue Wohnung, in der das warme Wasser sofort aus der Leitung kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?