Richtig gutes Rezept für Rindergulasch gesucht?

4 Antworten

Eine etwas andere Variante (Gulasch ist im Original eigentich ein Eintopf):

24 Stunden vorher getrocknete Steinpilze in etwa 200ml Wasser einweichen.

Frische Paprika und Tomaten kleinschneiden, den Saft der Tomaten auffangen.

Das Fleisch und - wenn man's mag - halbierte Champignons in Butterschmalz scharf anbraten, mit dem (schwarz gewordenen) Steinpilzwasser ablöschen, gleich Tomaten, Paprika und die Steinpilze  hinzufügen. Einmal aufkochen lassen und mindestens eine Stunde weiterköcheln lassen. Wenn die Flüssigkeit zu sehr eindickt, mit Wein oder Wasser auffüllen.

Hat man's gern schärfer, kann man eine kleingeschnittene (ohne Kerne) Chilischote hinzufügen, ansonsten mit Salz, Pfeffer, Kräutern abschmecken.
 Koriander eignet sich recht gut oder Oregano.

Hi

Fast alle Rezepte sind gut. Beim Gulasch kommt es imho auf die Geduld und das richtige Fleisch mehr an als auf einzelne Zutaten.

Richtiges Fleisch: Soll nicht zu schier sein, d.h. mit etwas Bindegewebe und vielleicht auch ein wenig Fett.

Geduld: Schmoren bis es gut ist. Wenn man das Gulasch nicht vorbereitet: Rechtzeitig anfangen mit gutem Sicherheitsabstand.

-------------------------------------------------------------------------------------------

Anonsten.....tja, Zwiebeln, Paprika in irgendeiner Form (roh, Paste), darunter gerne auch scharfes Pulver, etwas Tomatenmark oder andere Tomatenprodukte, vielleicht ein Schluck Wein oder ne Flasche (muss nicht, kann). Vielleicht Brühe.

Gewürze: Kümmel, Paprika (bei normalem Paprikapulver mit Chili frisch oder getrocknet nachhelfen), Zitrone, evtl. getrockneter Majoran, evtl. frischer Thymian. Ich mag es dazu einen Zacken Sternanis reinzutun bei allen Schmorgerichten. Knoblauch muss nicht sein, geht aber auch, nicht zu viel.

Hey :)

Das ist eine super frage, denn gutes gulasch ist selten. Man braucht gutes fleisch, geduld und zeit, so wie etwas gefühl, denn man kann es schnell falsch würzen oder versalzen - aber es kann auch nach nichts schmecken!
Als Beilage empfehle ich entweder knödel oder nockerln:)

Hier ein Rezept aus dem Internet von Tim Mälzer.
Das Gericht ist herzhaft-würzig und hat einen unheimlich satten Fleischgeschmack - grandios. Paprika ist hier zwar nur in Form von Paprikapulver enthalten, aber es spricht nichts dagagen, zum Ende der Garzeit einige rote Paprikastücke hinzuzufügen.
http://www.tim-maelzer.info/rezepte/fleisch/2014/10/heimat-gulasch/
Tipp zum Rotwein: Nimm dir die 5 Minuten Zeit und lasse dich einmal im Fachgeschäft beraten. Dort findest du den richtigen trockenen Rotwein für dein Gulasch. Häufig kannst du auch vor Ort verkosten (z.B. Jaques) und so herausfinden, welcher Wein dir schmeckt. Du solltest keinen minderwertigen Wein in die Soße kippen, sondern einen gut trinkbaren Rotwein für das Gulsch wählen, der dann zum Essen im Glas landen kann.
Gutes Gelingen und guten Appetit!

Gibt es knackige Bockwurst / Wiener aus dem Glas?

Oder sollte man ausnahmslos immer frische Wiener aus der Plastikverpackung oder von der Theke nehmen?

...zur Frage

Rezept für richtig saftigen Schokokuchen gesucht?

Hallo!

Ich suche ein Rezept für einen wirklich saftigen, aber nicht zu fettigen/schweren Schokokuchen (mit oder ohne nÜsse). Hab bei Chefkoch etc schon geschaut, aber würde gerne eines haben wovon ihr mir sagen könnt dass es wirklich gut ist (mache einen Kuchen für die Firma). Danke!

lg

...zur Frage

Klassisches Curry-Huhn-Rezept gesucht

Liebes Forum, weiß einer von Euch ein echt gutes Rezept für ein klassisches Curry-Huhn (möglichst ohne Früchte)?

...zur Frage

Unterschied Rippchen?

Steh total auf Rippchen und gönn mir gerne auch 'dicke Rippchen' wenn das jemandem was sagt (hier ist mehr Fleisch dran, aber auch eine Portion Fett).

Nun war ich letztens wirklich enttäuscht von den vermeintlichen Rippchen. Statt das Fleisch sauber vom Knochen abnagen zu können, musste ich mich an tausenden kleinen Knorpeln und Knochen entlangsäbeln. Auf den ersten Blick sahen sie nicht anders aus, als das, was ich gewohnt war.

Was hatte ich da für ein Teil liegen? Wurden ebenfalls als 'Spareribs' verkauft, aber all diese Knorpel und Knochen waren dann doch überhaupt nicht das, was man sich darunter vorstellt.

...zur Frage

Nudelsalat - ohne saure Gurken!

Hallo. ich muss morgen einen Nudelsalat mitbringen und habe im Internet nach Rezepten gesucht. Allerdings war ich mir nicht so sicher, ob die wirklich so lecker sind und außerdem möchte ich einen ohne sauren Gurken machen. Kennt da jemand ein gutes Rezept?

...zur Frage

Rezept für Wasabi zum Selbermachen gesucht?

Ich esse wirklich gerne Sushi und mische meist auch ordentlich Wasabi mit Sojasauce. Weil mein Sushi-Mann aber manchmal Wasabi vergisst mitzugeben, möchte ich mir Wasabi einfach mal selber zubereiten.

Habt ihr ein gutes Rezept für mich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?