Richtig für die Abschlussprüfung lernen (Ausbildung)? Tipps?

3 Antworten

Hallo,

ganz gut lernen kann man mit alten Abschlußprüfngen. Da erhältst du ein gutes Gefühl, was und vor alles wie gefragt wird. Je mehr du davon hast umso besser.

Und nicht nur die richtige Antwort lernen, sonders nachschauen warum die Antwort richtig ist und die anderen nicht. Dafür brauchst du dann deine Bücher. Dann klappt das schon.

Lieben Gruß
clown999

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

keine Panik!! Du wirst sofort merken, dass du schon richtig viel weißt  und diese Kapitel kannst du überfliegen, evlt. findest du auch im Internet Seiten mit Fragen zu dem jeweiligen Stoff, versuche die zu beantworten, dann erfährst du, wo du gezielt nachlernen musst. Bei A anfangen ist sinnlos, schaue, wo es noch fehlt und das lerne gezielt

In der Regel solltest du in den Jahren davor bereits viel gelernt haben. Dir wird das meiste bekannt sein und nur wenig neu vorkommen. Zumal ich aus eigener Erfahrung sagen kann, dass eine Abschlussprüfung in einer Ausbildung ziemlich witzlos ist.

Was möchtest Du wissen?