Richtig Elternzeit / Elterngeld beantragen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kann dir eine gute Seite empfehlen auf der du alle deine Fragen beantwortet bekommst. http://elterngeldinfos.com am besten zum Newsletter anmelden dann bekommst du kostenlos einen spezial Report " Der Elterngeldantrag in der Praxis." . Gerade so pauschal zu sagen um Elterngeld kann man sich nach der Geburt kümmern halte ich für grob fahrlässig. Mein Tipp ist: bereite alles vor solange du in der Schwangerschaft genug Zeit hast. Dann nach der Geburt nur noch Geburtsurkunde und Datum eintragen und ab damit. Nach der Geburt sind die meisten Eltern genug mit dem Baby beschäftigt und natürlich auch mit Verwandten, Geschwister Kindern, Freunden, Nachbarn, mit sich selbst usw..........

Du brauchst beides erst nach der Geburt beantragen. Elternzeit sollte man 7 Wochen vor beginn beantragen. Das heißt in der Woche nach der Geburt. Und Elterngeld kannst du dann ja auch erst mit erhalt der Geburtsurkunde des Kindes beantragen.

Du musst dir darüber jetzt also noch keinen kopf machen.

Aber bei google findet man eigentlich genug Seiten wo es erklärt ist

Was möchtest Du wissen?