Richtig bei der Landung aufkommen (Handball)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du auf den ellenbogen fällst wären Ellenbogenschoner/schützer ganz von Vorteil. Wenn du aber anders fällst, musst du entweder bissl am boden "entlangrutschen", kommt halt von der position an,wo du runtergeholt wirst, oder einfach die Zähne zusammenbeissen. So ist halt Handball. ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nxtPasy
29.10.2016, 23:57

Ich Fall halt mehr auf den Bauch. c:

1
Kommentar von smile1515
05.11.2016, 21:19

Dann bist du zu weit nach vorne gelehnt? frag jemanden der dir beim spiele zu schaut und ein wenig Ahnung davon hat wie es aussieht. Oder am Besten ist, wenn du ein Handballspiel von dir filmst!

0

Als Kreisläufer fliegt man öfters hin,da solltest dich schon dran gewöhnt haben.Aber du solltest dich immer nur so hinschmeißen,dass du dir auch nicht wehtust.Einen Siebenmeter kannst du ja immer noch rausholen.Sonst helfen nur noch Knieschoner oder Ellebogenschoner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nxtPasy
31.10.2016, 20:49

Ja, am Kreis bin ich aber vorbereitet geflogen, im Rückraum irgendwie nicht. Find das beschreiben schwer. Ich bestell mir ir aber auch die schöner!

0

Was möchtest Du wissen?