Richtet ihr euch nach dem Wahl-o-maten?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Zum Spaß oder als erste grobe Orientierung kann man ihn schon benutzen. 

Aber für eine endgültige Entscheidung sollte man am besten das komplette Wahlprogramm der Partei, die einem sympathisch ist, lesen und am besten noch ein paar kritische Stimmen dazu. So ist man bestens informiert und wählt nicht die Katze im Sack :)

Es ist eine sehr einseitige Sicht der Wahlprogramme, man sollte sich eher nicht danach richten. Habe ich auch nicht getan, aber ich habe es spaßeshalber trotzdem ausprobiert.

Ich mache mir mein eigenes Bild und brauche  so ein "Ding" nicht.

Was möchtest Du wissen?