Rheumamittel für Hunde

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde es vielleicht mit Zeel-Tabletten von der Firma Heel versuchen oder auch mit Teufelskralle.

Frag mal Deinen Apotheker.... Unsere Arzneien sind in Tierversuchen getestet. Die meisten sind für Tiere geeignet. Ich werde da immer gut beraten und die Mittel helfen auch. Du mußt nur sagen.... für meinen Hund. L.G.

Habe es schon getan, er gab mir Paracetamol 125 mg alle 8 h, aber viel warnen auch davor!

0
@Samml

Habe für den den es interessiert ein Mittel gefunden Metacam von Beohringer Ingelheim wirkt wunderbar!

0

Hündin plötzlich Nierenkrank und Inkontinent?

Hallo, vielleicht hat ja jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und hat eine Idee oder einen Tipp für mich???Wäre für alles dankbar!!! Wir haben eine 2 jährige Malinois Hündin die bisher topfit war und vor Energie sprühte. Vor 8 Wochen war sie einen Tag nicht 100% fit, nachts übergeben, Fieber, wir sind zum Haustierarzt. Verdacht auf einen Infekt, gab Medizin, leichte Besserung, dann wieder schlechter. Ich kürz das jetzt hier etwas ab....Nach dem 4 Besuch beim TA sind wir in die Klinik mit Verdacht auf Nierenversagen. Die Nierenwerte waren bombastisch schlecht, so das wir gar nicht wussten ob wir sie wieder mitnehmen konnten. 3 Tage hing sie am Tropf und ihr ging es schlagartig besser. Alle Untersuchungen wurden gemacht, Röntgen Niere/Blase, Mehrere Ultraschallaufnahmen von Niere und Blase in denen zum Vorschein kam, das eine Niere "in der Oberflächenstruktur auffällig" wäre. Das kann schon von Geburt an so sein. Jetzt kommt aber das komische an der Sache. Sie wurde am 3 Tag, als es mit der Nierengeschichte losging plötzlich Inkontinent!? Die Kastration lag da bereits 11 Monate zurück, und bis dato ist nie etwas gewesen. Die Tierärzte konnten auch nicht so wirklich sagen warum und wieso. Es passte nicht so recht zusammen. Sie bekam die Canephedrin Tabl. und die Inkontinenz verschwand. Nach 5 Tagen war Polly Gott sei Dank wieder zu Hause und sie war wie immer fit und agil. Das Canephedrin wurde abgesetzt und nach 5 Tagen, begann sie wieder im liegen "auszulaufen". Also geben wir die Tabletten weiter. Manchmal passiert es aber dennoch, immer morgens und auch nicht so viel. Manchmal 3 Tage hintereinander, dann 2 Tage nix, dann wieder. Wir haben noch eine spezielle Ultraschalluntersuchung der Blase machen lassen, bei der auch direkt Urin aus der Blase entnommen wurde (ohne Befund), da war alles ok. Harnleiter, Ein und Ausgang. Polly bekommt absolute Nierendiät und in 4 Wochen gibt es ein neues Blutbild zur Kontrolle. Jetzt hatte ich allerdings gelesen, dass Nierenkranke Hunde möglichst keine Canephedrin bekommen sollten.....? Hat jemand von Euch irgendeine ähnliche Erfahrung gemacht? Plötzlich Inkontinenz bei Erkrankung? Die Tierärzte wissen es irgendwie auch nicht. Da die Gründe für die akute Nierensache im Nachhinein auch nicht wirklich diagnostiziert werden konnte. Ich finde es nur so merkwürdig das beide Sachen zusammen fallen???? Vielen Dank Nicole F.

...zur Frage

Mein Hund frisst kein Trocken-/Nassfutter mehr. Was tun?

Es ist ein 8-monate junger Yorkshire terrier. Er hat immer gern sein Trockenfutter gefressen (Premiere junior), bei Nassfutter war er immer schon pingelig u hat es nach einer Weile schon ganz verschmäht. Seit einiger Zeit frisst er sogar sein Trockenfutter nicht mehr. Auch anderes Trockenfutter frisst er nicht, welches die Hunde aus der Familie lieben. Auch nicht in Gemeinschaft. Mit Erziehung zum richtigen Fressen hat es in dem Fall auch nichts zu tun, da wir viele Tage versucht haben ihm nur sein sonst so geliebtes Trockenfutter anzubieten und keine Leckerli, nichts vom Tisch u auch nichts anderes. Doch da stellt er sich nicht etwa vor Hunger an seinen Napf. Nein-er frisst dann lieber gar nichts. Bei unserem sehr aktiven Hund hat es natürlich gleich sichtbaren Gewichtsverlust bewirkt. Wir haben andere Hundebesitzer gefragt, haben es mit tiefgkühlpansen probiert. Er fraß es und nahm wieder zu. Andere Sachen verschmäht er jedoch nach wie vor. Ich kann unserem Hund doch aber nicht nur Pansen geben. Leckerlies frisst er fast alles, aber das soll eine Belohnung sein, kein tägliches Vergnügen! Nun wollten wir nochmal versuchen, ob er jetzt wieder normal frisst, vergebens.. zusätzlich zu allem gibt es noch das Problem, dass er ganz schnell Durchfall oder Erbrechen bekommt. Das war bei dem gewohnten Trockenfutter und auch dem Pansen nicht. Jetzt hat er schon wieder Durchfall und Erbrechen den 4. Tag in folge seitdem wir keinen pansen geben und es mit seinem Trockenfutter und Nassfutter versuchen, was er aber nicht anrührt. Meine Familie weiß keinen Rat. Der Züchter hatte auch noch nie so einen Fall. Und die Tierärzte raten mir jedes Mal ne Futterumstellung zu royal canin (was ja laut Inhaltsstoffen nicht so gut ist). Das frisst er außerdem auch nicht. Oder die Tierärzte wollen mir ein teures anti-hyperallergisches Futter andrehen. Er frisst doch nix davon. Wollen die alle nur Geld machen? Bitte helft mir liebe Leser, was kann ich tun, damit er Hundefutter frisst? Ich hab viel versucht und keinen Rat mehr. Bin dankbar für alle Tips, denn das Wohl meines geliebten Vierbeiners ist mir wichtig.

...zur Frage

Hat mein Hund blasse Schleimhäute?

...zur Frage

Rheuma oder Arthritis beim Hund?

Im Herbst letzten Jahres wurde meine Hündin als 7-jährige von der Zucht ausgesondert und mir übergeben. Seit heute humpelt sie vorne links. Wenn sie dann ca. 100 - 150 m gegangen ist, normalisiert sich ihr Gang. Eine Rückfrage beim Züchter ergab, dass sie am linken Vorderbein an einer Entzündung leidet, welche bei derzeitigen Wetterlagen ausbrechen kann. Von Tierarztbesuchen riet er ab.

Welche alternative Möglichkeiten sind erfolgversprechend ?

...zur Frage

Was ist das für eine Hunde Rasse und wo bekommt man so einen?

...zur Frage

Seid ihr für oder gegen Tierversuche in der Medizin?

Hallo, ihr Lieben.

ich untersuche in meiner Masterarbeit grad, ob Menschen eher für oder gegen Tierversuche sind und würde dazu unheimlich gern ein paar Meinungen hören. Wenn jemand von euch Lust dazu hat, freue ich mich, wenn ihr unter folgendem Link an meiner Umfrage teilnehmt: https://ww3.unipark.de/uc/MA-Arbeit_2017/sch/

Habt vielen Dank und liebe Grüße Jule

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?