rheuma trotz guter blutwerte?

5 Antworten

Dein Arzt hat Recht. Mit dem Blutbild Aber ein erfahrener Rheumatologe müsste die Ursache rausfinden. Leider gibt es zu wenig gute Rheumatologen..die sind Mangelware geworden..nein..du bist keine Hypochonderin. Lasse nicht locker und gehe zum Reumatologen.ich weiß wovon ich rede. Gute Besserung gewünscht von Sky..und ich glaube dir aufs Wort..

danke =) nur leider werd ich da n paar wochen auf n termin warten müssen....

0
@Sarayu90

stimmt. .....Leider ist es so...aber du kannst auch ambulant ins KH gehen und deine Symptome schildern es gibt viele KH mit Rheumma Abteilungen..probiere es aus..

0

gehe mal zu nem anderen HA, wenn der das selbe sagt, solltest du dir was zur Kurierung suchen.

Hallo!

Du solltest unbedingt zu einem guten Rheumatologen gehen. Vielleicht hilft dir je die Liste empfehlenswerter Rheumatologen auf Rheuma-online.

http://www.rheuma-online.de/aerzteliste/liste/

Diese Liste wurde von Betroffenen direkt erstellt und wird auch laufend erweitert.

Es gibt rheumatische Erkrankungen bei denen sich im Blut keine Entzündungswerte zeigen. Es sind seronegative rheumatische Erkrankungen.

Dein Orthopäde dürfte wirklich gut sein, denn die meisten Orthopäden haben von Rheuma keine Ahnung. Ein Rheumatologe kann diese seronegativen Erkrankungen auf andere Weise erkennen.

Wenn du wirklich Rheuma hast, dann brauchst du eine gesicherte Diagnose, damit die geeignete Behandlung gefunden werden kann. Leider wird das wohl eine Weile dauern.

Du darfst trotzdem nicht aufgeben, denn es gibt heute schon Medikamente, die die Krankheit fast vollständig zum Stillstand bringen können. Nimm die Medikamente und beobachte, ob es besser wird, wenn nicht, dann wieder zum Rheumatologen.

Ich wünsche dir alles Gute und noch viele schmerzfreie Tage!

Gruß Lirin

Mit den seronegativen rheumatischen Erkrankungen tun sich die Rheumatologen erfahrungsgemäß SEHR schwer. Was sich nicht im Blut nachweisen lässt, existiert für diese Ärzte nicht. Da wird man eher als Hypochonder abgestempelt, denn ernst genommen.

0
@Grainne12345

Ja, das ist manchmal so, überall gibt es gute und schlechtere Ärzte. Wie auch in allen anderen Bereichen.

0

Was möchtest Du wissen?